Peter, Maria W. – Die Festung am Rhein

Peter, Maria W.
Die Festung am Rhein
978-3-404-17519-2
Bastei Lübbe

Inhalt:

Eine gigantische Festung, ein teuflischer Verrat und eine verbotene Liebe. Coblenz, 1822: Hoch über der Stadt entsteht die preußische Feste Ehrenbreitstein. Als geheime Baupläne von dort verschwinden, wird Franziskas Bruder wegen Landesverrats verhaftet. Er soll die Pläne an die Franzosen verkauft haben – immerhin war ihr gemeinsamer Vater ein Offizier Napoleons. Um seine Unschuld zu beweisen, ist Franziska auf die Hilfe des strengen Leutnants Rudolph Harten angewiesen. Bei der Suche nach dem wahren Verräter kommen sich die beiden näher, als es sich für einen Preußen und eine Halbfranzösin gehört … Die Festung Ehrenbreitstein (erbaut 1817 bis 1828) thront bis heute hoch über Rhein und Mosel. Zum Weiterlesen

Advertisements

Buchmesse Frankfurt 2018

Die Buchmesse in Frankfurt ist von heute Mittwoch 10. Okt. bis zum Sonntag dem 14. Oktober 2018.

Buchmesse Frankfurt 10. Oktober 2018

Gerne hätte ich meinen Besuch ausgedehnt oder auf mehrere Tage verteilt, leider war dies aus zeitlichen Gründen nicht möglich.

Und so war mein heutiger Besuch der Buchmesse viel Weiterlesen

Swann, Leonie – Gray

Swann, Leonie
Gray
978-3-442-31443-0
Goldmann

Inhalt:

Dr. Augustus Huff, Dozent an der berühmten Universität von Cambridge, hat plötzlich ein Problem: einer seiner Studenten ist in den Tod gestürzt. Nur ein tragischer Unfall oder Mord? Augustus vermutet Letzteres, denn das Opfer war alles andere als ein Engel. Ein Mörder im Elfenbeinturm – das darf nicht sein, und so macht sich Augustus, unterstützt von Gray, dem Graupapageien des Verstorbenen, auf die Suche nach dem Täter. Der Vogel erweist sich aber als vorlautes Federvieh, und zuerst stolpert Augustus von einem Fettnäpfchen in das nächste. Doch schon bald ist es Gray, der Weiterlesen

Regnier, Sandra – Pan Bd. 2 / Die dunkle Prophezeiung des Pan

Regnier, Sandra
Pan Bd. 2
Die dunkle Prophezeiung des Pan
978-3-551-31396-6
Carlsen

Inhalt:

Es ist wirklich nicht leicht, die Auserwählte der Elfenwelt zu sein, wie Felicity Morgan täglich feststellen muss. Statt der erwarteten Lobeshymnen steht sie jetzt plötzlich unter Mordverdacht und der Elfenkönig ist persönlich hinter ihr her. Da hilft es auch nicht wirklich, Leander FitzMor, den bestaussehendsten Typen Londons, an seiner Seite zu haben, vor allem nicht, wenn man sich seiner Absichten nie ganz sicher sein kann. Wie gut, dass Felicity ihr Herz ohnehin schon an den attraktiven Filmstar Richard Cosgrove verloren hat. Nur leider kann er ihr nicht weiterhelfen, als sie plötzlich im Versailles des achtzehnten Jahrhunderts erwacht… (Quelle Carlsen Verlag)

Meine Meinung:

Ich mag es, wenn ich eine Trilogie in einem Rutsch lesen kann, ohne lange auf die Fortsetzungen zu warten. Die Pan-Trilogie konnte ich mir komplett aus meiner Bücherei ausleihen.

Der Weiterlesen

Literaturbeilagen in der Presse (Die Zeit, Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Allgemeine Zeitung, taz)

Vier mal im Jahr schickt die Landeskirchliche Büchereifachstelle der Ev. Kirchen im Rheinland (EKiR) ihren Mitgliedern und Förderern den „Evangelische Buchberater“, eine Zeitschrift für Buch und Büchereiarbeit.

 

Hier gibt es Rezensionen zu neuen Büchern, die auch mit einem Stichwort/Schlagwort Index versehen sind. Das ist sehr praktisch. Dazu gibt es auch immer wieder anderweitige „buchige“ Neuigkeiten.

Erst in diesem Jahr ist mir aufgefallen, dass es meistens auf einer der letzten Seiten, still und leise und versteckt, eine weitere interessante Rubrik gibt: Weiterlesen

Menasse, Robert – Die Hauptstadt

Menasse, Robert
Die Hauptstadt
978-3-518-42758-3
Suhrkamp

Inhalt:

In Brüssel laufen die Fäden zusammen – und ein Schwein durch die Straßen. Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion Kultur der Europäischen Kommission, steht vor einer schwierigen Aufgabe. Sie soll das Image der Kommission aufpolieren. Aber wie? Sie beauftragt den Referenten Martin Susman, eine Idee zu entwickeln. Die Idee nimmt Gestalt an – die Gestalt eines Gespensts aus der Geschichte, das für Unruhe in den EU-Institutionen sorgt. David de Vriend dämmert in einem Altenheim gegenüber dem Brüsseler Friedhof seinem Tod entgegen. Als Kind ist er von einem Deportationszug gesprungen, der seine Eltern in den Tod führte. Nun soll er bezeugen, was er im Begriff ist zu vergessen. Auch Kommissar Brunfaut steht vor einer Weiterlesen

Cors, Benjamin – Küstenstrich (Personenschützer Nicolas Guerlain Bd. 2)

Cors, Benjamin –Küstenstrich ( ISBN 978-3-423-26102-9, dtv Verlag )

Inhalt:

»Konnte er, Nicolas Guerlain, wieder als Personenschützer arbeiten …?« Drei Warnungen innerhalb einer Woche am Zaun eines exklusiven Anwesens in der Normandie. Der Bedrohte: ein Adliger mit Kontakten zur französischen Regierung. Sein künftiger Beschützer: Nicolas Guerlain, ehemaliger Staatsbediensteter und einer der besten Personenschützer des Landes. Sein neuer Auftrag führt den charismatischen Nicolas Guerlain abermals in die Nähe seiner Heimatstadt Deauville. Doch noch bevor er die Bekanntschaft seiner Schutzperson machen kann, stößt er Weiterlesen