Bogdan, Isabel – Der Pfau


Bogdan, Isabel
Der Pfau
978-3-462-04800-1
Kiepenheuer & Witsch

Inhalt:

Ein charmant heruntergekommener Landsitz, auf dem ein Pfau verrücktspielt, eine Gruppe Banker beim Teambuilding, eine ambitionierte Psychologin, eine schwungvolle Haushälterin mit gebrochenem Arm, eine patente Köchin, Lord und Lady McIntosh, die alles unter einen Hut bringen müssen, dazu jede Menge Tiere – da weiß bald niemand mehr, was eigentlich passiert ist. Isabel Bogdan, preisgekrönte Übersetzerin englischer Literatur, erzählt in ihrem ersten Roman mit britischem Understatement, pointenreich und überraschend von einem Wochenende, das ganz anders verläuft als geplant. Chefbankerin Liz und Weiterlesen

Advertisements

Bannalec, Jean-Luc – Bretonische Verhältnisse / Bretonische Brandung (Band 1 + 2 Kommissar Dupin)

Bannalec, Jean-Luc
Bretonische Verhältnisse / Bretonische Brandung
Band 1 + 2 Kommissar Dupin
978-3-442-47927-6 / 978-3-462-04496-6
Goldmann

Inhalt Bretonische Verhältnisse:

Hochsaison in der Bretagne: Im malerischen Künstlerdorf Pont Aven wird an einem heißen Julimorgen der hochbetagte Besitzer des berühmtesten Hotels am Platz brutal erstochen aufgefunden. Kommissar Dupin, eingefleischter Pariser und zwangsversetzt ans Ende der Welt, übernimmt den Fall und stößt in der bretonischen Sommeridylle auf ungeahnte Abgründe … (Quelle Random House/Goldmann)

Inhalt Bretonische Brandung: Weiterlesen

Lipp, Franziska – Das kleine Buch „Stille Nacht! Heilige Nacht!“

Lipp, Franziska
Das kleine Buch
Stille Nacht! Heilige Nacht!
9783710401640
Servus

Inhalt:

»Stille Nacht! Heilige Nacht!«, einst als Gedicht von Joseph Mohr verfasst und als schlichtes Wiegenlied von Franz Xaver Gruber vertont, wird jährlich an Weihnachten von rund zwei Milliarden Menschen und in über 300 Sprachen und Dialekten gesungen. Franziska Lipp zeigt die wichtigsten und schönsten Orte rund um das wohl bekannteste Weihnachtslied der Welt im Salzburger Land, in Oberösterreich und Tirol. (Quelle Servus-Buch)

Meine Meinung: Weiterlesen

Paige, Danielle – Snow Bd. 1 / Die Prophezeiung von Feuer und Eis

Paige, Danielle
Snow Bd. 1
Die Prophezeiung von Feuer und Eis
978-3-522-20237-4
Thienemann

Inhalt:

Algid, ein Reich aus Eis und Schnee, ist Snows wahres Zuhause. Hier soll sie ihre eigentliche Bestimmung annehmen und das Land aus den frostigen Ketten König Lazars befreien. Snow, jahrelang in der Menschenwelt festgehalten, fällt es schwer, ihren Auftrag und ihre magischen Fähigkeiten zu akzeptieren. Durch Jagger und Kai, die sich beide um sie bemühen, erfährt sie die Geheimnisse von Algid und seinen Bewohnern. Doch Snows Herz gehört eigentlich schon Bale – dem sie ihre Flucht verdankt und den sie jetzt verzweifelt sucht … (Quelle Thienemann Verlag)

Meine Meinung/Zusammenfassung:

Mit dem Cover und dem Titel machte das Buch mich auf sich aufmerksam. Ich finde das Cover wunderschön. Wenn man es in den Händen hält, changieren die Farben ein wenig und man kann die Federn besser erkennen. Der Titel „Snow“ machte mich neugierig auf ein Fantasy-Abenteuer in Eis und Schnee, und mit einem brennendem Love-Interest.

Der Anfang war Weiterlesen

Morgan, Sarah – Lichterzauber in Manhattan (Band 3 – From Manhattan with love)

Morgan, Sarah
Lichterzauber in Manhattan
Band 3 – From Manhattan with love
978-3-95649-671-4
Mtb/Harper Collins

Inhalt:

Eva ist eine hoffnungslose Romantikerin und sieht nur die guten Seiten des Lebens. Kein Wunder, dass sie Weihnachten in New York liebt wie kein anderes Fest im Jahr. Um ihr Konto aufzustocken, tritt die New Yorker Food-Bloggerin eine Stelle bei dem erfolgreichen Horror-Autor Lucas Bale an. Womit sie nicht gerechnet hat: Der grimmige Brite kann die Feiertage nicht ausstehen. Mit Tannenschmuck und Plätzchenduft will Eva ein kleines Weihnachtswunder an ihm wirken – mit mehr als frostigem Ergebnis. Warum nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, obwohl sie unterschiedlicher kaum sein könnten? (Quelle Mtb/Harper Collins)

Meine Meinung: Weiterlesen

Borrmann, Mechthild – Trümmerkind

Borrmann, Mechthild
Trümmerkind
978-3-426-28137-6
Droemer-Knauer

Inhalt:

Hamburg 1946/47 – Steineklopfen, Altmetallsuchen, Schwarzhandel. Der 14jährige Hanno Dietz kämpft mit seiner Familie im zerstörten Hamburg der Nachkriegsjahre ums Überleben. Viele Monate ist es bitterkalt, Deutschland erlebt den Jahrhundertwinter 1946/47. Eines Tages entdeckt Hanno in den Trümmern eine nackte Tote – und etwas abseits einen etwa dreijährigen Jungen. Der Kleine wächst bei den Dietzens in Hamburg auf. Monatelang spricht der Junge kein Wort. Und auch Hanno erzählt niemandem von seiner grauenhaften Entdeckung. Doch das Bild der toten Frau inmitten der Trümmer verfolgt ihn in seinen Träumen. Erst viele Jahre später wird das einstige Trümmerkind durch Zufall einem Verbrechen auf die Spur kommen, das auf fatale Weise mit der Geschichte seiner Familie verknüpft ist … (Quelle Droemer-Knaur)

Meine Meinung/Zusammenfassung: Weiterlesen

Perry, Anne – Der Weihnachtsmord

Perry, Anne
Der Weihnachtsmord
978-3-453-81140-9
Heyne

Inhalt:

Als der Vikar Dominic Corde und seine Frau Clarice kurz vor Weihnachten als Urlaubsvertretung von Reverend Wynter in das kleine Dorf Cottisham kommen, erscheint ihnen alles idyllisch und wunderbar ruhig im Gegensatz zu London. Doch während Dominic versucht, sich gebührend um seine Gemeinde zu kümmern, fallen Clarice immer mehr seltsame Dinge auf: Obwohl alle nur das Beste über Wynter sagen, haben in den letzten Jahren alle nahen Bekannten Abstand von ihm genommen, die angegebene Urlaubsadresse Wynters gibt es gar nicht, und der Reverend hat seinen besten Mantel und seine Bibel im Schrank gelassen. Als Clarice dann im Keller Weiterlesen