Pinch of Nom von Kate Allinson & Kay Featherstone

Pinch of Nom
100 leckere Schlank Rezepte
978-3-96584-007-2
ZS Verlag

Inhalt:

Genug von einseitiger und fader Diätkost? So ging es Kate Allinson und Kay Featherstone auch. Ihren Foodblog »Pinch of Nom« (zu Deutsch in etwa »Eine Prise lecker«) nutzten die beiden Köchinnen daher, um »schlanke«, aber zugleich bodenständige Rezepte zu posten. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten – und zwar in doppelter Hinsicht: Bei den beiden purzelten plötzlich die Pfunde – und ihre Fangemeinde wuchs und wuchs auf inzwischen mehr als 1,5 Millionen.

Jetzt gibt es endlich das Kochbuch zum Blog. Das Erfolgsgeheimnis: Anders als in vielen Diätkonzepten setzen die beiden Autorinnen vor allem auf Geschmack! Von Hash Browns über Chicken Satay bis hin zu Buffalo Skins und leckeren Erdbeeren mit Cheesecake-Füllung – die 100 Rezepte klingen alles andere als nach Diät und Abnehmen, sondern vielmehr nach Lieblingsessen und überzeugen durch Alltagstauglichkeit und Schnelligkeit. Fast alle Gerichte stehen in 30 Minuten auf dem Tisch. Und sie schmecken so lecker, dass man fast gar nicht merkt, wie schnell die Pfunde purzeln.So gut hat Abnehmen noch nie geschmeckt!  (Quelle ZS Verlag)

Zusammenfassung:

Auf dieses Buch wurde ich durch eine Buchverlosung auf Lovelybooks aufmerksam. Ich mag Weiterlesen

Bücherabend Norwegen am 25. Oktober 2019

In „meiner“ Stadtbücherei fand ein Bücher-Abend zum Thema Norwegen statt, sehr passend für uns Bücherfans als Nachbereitung zur Buchmesse in Frankfurt. Veranstaltet wurde dieser Abend von „Werners Buchladen Schatzinsel“ in Simmern.

Als Vorab-Häppchen hatte Weiterlesen

Morgan, Sarah – Weihnachtszauber wider Willen (Snow Crystal Bd.3)

Morgan, Sarah
Weihnachtszauber wider Willen
Snow Crystal Bd.3
978-3-95649-244-0
mtb

Inhalt:

Als Skifahrer war er unschlagbar – aber als Dad ist Tyler O’Neil weit von einer Goldmedaille entfernt. Um seiner 13-jährigen Tochter zu beweisen, wie sehr er sie liebt, will er ihr das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten bereiten. Das Snow Crystal Skiresort seiner Familie bildet dafür schon mal die perfekte Postkartenidylle. Doch bei den restlichen Details braucht er Unterstützung. Wer könnte ihm besser beibringen, was zum Fest der Liebe gehört, als eine Lehrerin? Gut, seine alte Schulfreundin Brenna ist genau genommen Skilehrerin, dennoch scheint sie auch den Slalom weihnachtlicher Bräuche perfekt zu beherrschen. Der guten alten Tradition des Kusses unterm Mistelzweig kann Tyler jedenfalls schnell etwas abgewinnen (Quelle Harper Collins)

Meine Meinung: Weiterlesen

Axel Milberg – Düsternbrook

Milberg, Axel
Düsternbrook
978-3-492-05948-0
Piper

Inhalt:

Hier wächst Axel behütet auf und fühlt sich doch oft fremd. Wie er versucht, sich zurechtzufinden und die in ihn gesetzten Erwartungen zu erfüllen, erzählt Axel Milberg mit Empathie, Humor und einem verträumten Ton. Als die populäre Theorie vom Wirken Außerirdischer die Stadt erreicht, scheint sie für Axel viele Merkwürdigkeiten zu erklären. Mit dem rätselhaften Verschwinden einiger Jungen wird die Heimat vollends unheimlich und der Wunsch auszubrechen übermächtig. Ein spannender Familien-, Adoleszenz- und Heimatroman, der die bürgerliche Welt als schützend und bedroht, liebevoll und düster darstellt. (Piper)

Meine Meinung: Weiterlesen

Sarah Morgan – Wenn zwei sich finden, freut sich das Glück

Sarah Morgan – Wenn zwei sich finden, freut sich das Glück – MTB – 9783745700329

Inhalt:

2 Romane in einem !

Zwischen Vernunft und Sinnlichkeit: Von der großen Liebe träumen? Damit ist jetzt Schluss! Zu oft wurde der jungen Archäologin Lily Rose das Herz gebrochen. Ab jetzt will sie nur noch Affären, und zwar ohne Gefühl … Als ausgerechnet ihr Boss, der überirdisch attraktive Milliardär Nik Zervakis, sie auf die Eröffnungsgala des neuen Museums entführen will, startet Lily ihre „Mission Eisberg“. Von dem coolen Playboy kann sie die Kunst des One-Night-Stands sicher am besten lernen. Und wirklich genießt Lily den sinnlichen Zauber seiner erfahrenen Hände, bis sie spürt: Niks verlangender Blick trifft sie mitten ins Herz … (Quelle mtb)

Mitternacht in Manhattan
Tagsüber ist Matilda eine schüchterne Kellnerin. Nachts erfindet sie Geschichten über eine mutige Frau, die ihren Traum lebt. Matilda dagegen scheint nichts zu gelingen. Nachdem sie ein Dutzend Partygäste versehentlich mit Champagner bespritzt hat, wird sie zu ihrer Verzweiflung auch noch entlassen. Doch als sie auf den charmanten Millionär Chase Adams trifft, sieht sie ihre Chance gekommen: Sie schlüpft in die Rolle ihrer Romanheldin und verbringt eine traumhafte Nacht an seiner Seite. Kann ein mitternächtlicher Ausflug zu Tiffany’s ihren größten Traum vielleicht wahr werden lassen? (Quelle mtb)

 

Meine Meinung /Zusammenfassung: Weiterlesen

Buchmesse in Frankfurt 2019

Buchmesse in Frankfurt!  Die Anfahrt mit dem Zug hat bestens funktioniert, die S-Bahnen zur Buchmesse waren wie immer extremst überfüllt, aber am Einlass ging es ruck-zuck.

Am letzten Sonntag Weiterlesen