Baumann, Barbara – Papierschmuck

Baumann, Barbara Papierschmuck 978-3-258-60054-3 Haupt Verlag

Baumann, Barbara
Papierschmuck
978-3-258-60054-3
Haupt Verlag

Inhalt:

Wer einmal die Lust am Sammeln und Experimentieren mit Papier entdeckt hat, findet in «Papierschmuck» die Grundlagen zu den wichtigsten Papiertechniken, Hinweise zum Gebrauch der Werkzeuge und eine Fülle von Inspirationen zum schmucken Gestalten mit Papier. In «Papierschmuck» werden 55 Projekte aus ganz unterschiedlichen Papiersorten vorgestellt: die Auswahl reicht von literarischen Perlen über die Pralinenstola bis zum Armband aus Spielkarten. Barbara Baumann gibt Anregungen, wie sich jedes Stück weiterentwickeln, anders gestalten oder durch weitere Weiterlesen

Bergstrom, Scott – Cruelty Ab jetzt kämpfst du allein (Gwendolyn Bloom 1)

Bergstrom, Scott Cruelty Ab jetzt kämpfst du allein 978-3-499-27266-0 Rowohlt

Bergstrom, Scott
Cruelty Ab jetzt kämpfst du allein
978-3-499-27266-0
Rowohlt

Inhalt:

Vor zehn Jahren wurde Gwens Mutter ermordet, nur ihren Vater hat sie noch. Doch kurz nachdem er zu einer Geschäftsreise nach Paris aufgebrochen ist, stehen zwei Unbekannte vor Gwens Tür und erzählen eine unglaubliche Geschichte: Ihr Vater ist eigentlich CIA-Agent – und bei einem Einsatz Weiterlesen

Cruelty von Scott Bergstrom, gewonnen bei Lovelybooks

Bergstrom, Scott Cruelty Ab jetzt kämpfst du allein 978-3-499-27266-0 Rowohlt

Bergstrom, Scott
Cruelty Ab jetzt kämpfst du allein
978-3-499-27266-0
Rowohlt

Fleißig mache ich bei vielen Gewinnspielen auf Lovelybooks mit und so habe ich letzte Woche wieder ein Buch gewonnen: Cruelty von Scott Bergstrom. Mit dem Gewinn verpflichtet man sich an den Leserunden teilzunehmen. Das war bisher kein Problem für mich. Aber dieses mal war die Vorgabe ein datiertes  Lesewochenende. So detailiert vorstellen konnte ich mir darunter nichts. Zunächst einmal erwähnte ich in einem Kommentar, dass mein Buch nun angekommen und ich bereit für das Wochenende sei. Das war aber nicht so, denn ich war gerade ein anderes Buch am lesen „Depression abzugeben“, und es ist mir von jeher verhasst, zwei Bücher gleichzeitig zu lesen.

So stand ich nun unter Druck, „Depression abzugeben“ schnell fertig zu lesen, und etwas „unter Druck schnell fertig zu lesen“ hasse ich auch. Das schnelle fertiglesen hat dann auch zeitlich nicht gepasst und nicht geklappt, so dass ich an besagtem Lesewochenende von Lovelybooks leider nicht mitmachen konnte, weil ich  anderweitig beschäftigt war und zudem das eine Buch noch nicht ausgelesen und Cruelty noch nicht angelesen hatte.

Per email wird man über den Stand der Dinge, bzw. über die Beiträge der anderen Gewinner informiert. Und als ich da mal so mit viel schlechtem Gewissen reinschnupperte, stellte ich fest, dass von Samstag auf Sonntag auch noch Beiträge um drei Uhr Nachts eingingen. Okay dachte ich, so geht das also, das Lesewochenende.

Also, ich gestehe, ich habe es nicht geschafft, das Buch an besagtem Wochenende zu lesen. Ich loggte mich denn nun nach dem Wochenende auf Lovelybooks ein, um nachträglich meinen Teil zu den Beiträgen zu leisten:

 

Folgende Fragen gab es von Lovelybooks zu Cruelty:

Das Buch ist angekommen:

Ich weiß ich bin spät dran, aber zuerst einmal, ja mein Buch kam an. Pünktlich. Alles perfekt.

 

Vorbereitungen für das Lesewochenende:

Meine Vorbereitungen? Ich bin gerade noch dabei, das Buch „Depression abzugeben“ am lesen. Puh, ich weiß nicht, ob ich das noch vor dem Wochenende schaffe (jetzt: ich habe es nicht geschafft… *grmpf*) Und ich lese nicht gerne zwei Bücher gleichzeitig. Also, meine Vorbereitung liegt darin, das Buch das ich gerade lese, schnell abzuschließen.

Ansonsten wären meine Vorbereitungen, mir eine Flasche Sprudel und etwas zum knabbern zu besorgen. Ja, leider liebe ich Chips zum Buch, aber da bleiben die Gewürze immer an den Fingern hängen und fettig werden die auch. Also, muss ich mir auch noch ein Handtuch bereitlegen, so dass ich mir vor jedem seitenblättern immer die Finger abwaschen kann. Oder ich verzichte auf Chips, das geht auch. Hach, ich mag es aber, wenn es knusprig knackt. Gemüse-Chips sind nicht so meines. Möhren, Kohlrabi und Gurken wären eine gute Alternative: sauber und gesund!

Im Prinzip aber ist mir alles zu aufwendig, wenn ich mir während des Lesens die Finger waschen muss. Also, die meiste Zeit wird nichts gegessen und nur gelesen.

Ich kann sowieso nicht zu jedem Buch etwas essen, das kommt ganz entscheidend aufs Thema an.  Wie geht es euch damit?

Ach ja, Salzstangen sind auch lecker und praktisch …

 

Zudem lese ich gerne nachts, das käme mir ja, bei diesem Lesewochenende, wie ich anhand der Beiträge weit nach Mitternacht feststellen kann, sehr entgegen. Ich brauche nämlich RUHE beim Lesen, und das geht nur nachts wenn alle schlafen …

 

Plauderecke:

Kurze Frage: Wie läuft das ab mit dem Lesewochenende? Kann man da lesen wann man will? odee gibts da ne bestimmte Uhrzeit. Muss man eine bestimmte Seitenanzahl schaffen? Gute Frage, denke ich.

Antwort von Lovelybooks: Beim Lesewochenende möchten wir uns drei Tage lang gemeinsam mit „Cruelty“ beschäftigen, d.h. du solltest das Buch auch an diesen drei Tagen lesen und dich hier in der Diskussion beteiligen. Bestimmte Zeiten gibt es aber nicht, das kann jeder handhaben, wie er möchte.
Wir stellen dann vor dem Lesewochenende noch Leseabschnitte hier ein, in denen du dich mit den anderen Teilnehmern austauschen kannst.

Okaaay – das wusste ich auch nicht.

 

Eure Cast-Liste für eine Verfilmung von Cruelty

Dazu kann ich noch nichts sagen, da ich noch nicht mit dem Lesen angefangen habe.

 

Leseabschnitte:

  1. Leseabschnitt Kapitel 1-6
  2. Leseabschnitt Kapitel 7-11
  3. Leseabschnitt Kapitel 12-18
  4. Leseabschnitt Kapitel 19-23
  5. Leseabschnitt Kapitel 24-30
  6. Fazit und Rezension

 

Fazit Lovelybooks

Ich habe es leider nicht geschafft, das Buch an besagtem Wochenende zu lesen. Aber ich gelobe Besserung, nun da ich einen ersten Eindruck davon erhalten habe, wie das funktioniert, würde ich gerne nochmal ein Buch bei so einer Veranstaltung lesen.

Es war halt blöd, dass ich ein paar Tage vorher noch ein anderes Buch begonnen habe, von dem ich dachte dass ich es schnell lesen würde, aber das war dann doch nicht so. Und zwei Bücher gleichzeitig, das geht bei mir nicht.

Ich hoffe also, irgendwann nochmal ein Lesewochenende-Buch zu gewinnen, und mich dann auch Nachts mitten im Geschehen mit anderen Lesern auszutauschen. Das macht den Reiz dieser Leserunde aus.

Braml, Josef – Trumps Amerika / Auf Kosten der Freiheit

Braml, Josef – Trumps Amerika / Auf Kosten der Freiheit

Braml, Josef – Trumps Amerika / Auf Kosten der Freiheit

Inhalt:

Der Ausverkauf der amerikanischen Demokratie und die Folgen für Europa. Die Welt steht unter Schock. Die Amerikaner haben gewählt und sich entschieden: gegen Hillary Clinton und das politische Establishment, für den Quereinsteiger Donald Trump. Das hat Gründe. Viele Amerikaner fühlen sich abgehängt und von der Politik vernachlässigt. Trump hat es verstanden, nicht nur die soziale Misere vieler seiner Wähler, sondern auch Weiterlesen

Burton, Dreena – Familien mit Pflanzenpower

burton-dreena-familien-mit-pflanzenpower-wz-11

Burton, Dreena Familien mit Pflanzenpower 978-3-946566-05-2 Unimedica im Narayana Verlag

Inhalt:

Wenn es ums Essen geht, möchte jeder das Beste für seine Familie: frisch, vollwertig und gesund sollte es sein – und lecker natürlich! Doch das ist im stressigen Berufs- und Familienalltag nicht immer so leicht umzusetzen. Die Bestsellerautorin und dreifache Mutter Dreena Burton zeigt, wie eine vollwertige, rein pflanzliche Ernährung für die ganze Familie leicht Weiterlesen

Brockmann, Suzanne – Ian- Im Herzen der Gefahr (Mission Hero)

Brockmann, Suzanne Ian- Im Herzen der Gefahr Serie Mission Hero 978-3-95649-188-7 Mtb

Brockmann, Suzanne
Ian- Im Herzen der Gefahr
Serie Mission Hero
978-3-95649-188-7
Mtb

Inhalt:

„Sie sind unser Mann!“ Das FBI zwingt den Ex-Navy SEAL und Meisterdieb Ian Dunn, in die kazbekische Botschaft in Miami einzubrechen und zwei dort festgehaltene Kinder zu befreien. Ein Einsatz auf Leben und Tod, bei dem Ian ausgerechnet mit der ebenso schlagfertigen wie verführerischen Anwältin Phoebe Krüger zusammenarbeiten muss. Bald ist nichts riskanter als die Weiterlesen

Bolt, Britta – Das Büro der einsamen Toten (Band 1)

Bolt, Britta Das Büro der einsamen Toten Band 1 Der erste Fall für Dieter Posthumus 978-3-455-40528-6 Hoffmann und Campe

Bolt, Britta
Das Büro der einsamen Toten
Band 1
Der erste Fall für Dieter Posthumus
978-3-455-40528-6
Hoffmann und Campe

Inhalt:

Er ist kein Polizist, kein Privatdetektiv – und trotzdem dreht sich in seinem Leben alles um den Tod. Im „Büro der einsamen Toten“ bei der Stadt Amsterdam kümmert sich Pieter Posthumus um die einsamen Toten – Menschen ohne Angehörige, Menschen, die keiner vermisst – und richtet ihnen ein würdiges Begräbnis aus, mit Musik und Gedichten. Bei seinen Recherchen stößt er auf so manche Ungereimtheit. In der Prinsengracht ist die Leiche eines jungen Mannes gefunden worden. Die Umstände seines Todes sind mysteriös. Posthumus nimmt auf eigene Faust die Ermittlungen auf und gerät in ein Netz von Intrigen … Weiterlesen