Boecker, Virginia – Witch Hunter (Band 1)

Virginia Boecker
Witch Hunter
Band 1
978-3-423-76135-2
Dtv

Inhalt: Als die 16-jährige Hexenjägerin Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und selbst der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Nun muss sich Elizabeth entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen. (Quelle dtv)

Zusammenfassung: Dieses Buch steht schon Weiterlesen

Bürster, Helga – Flintenweiber

Bürster, Helga
Flintenweiber
978-3-95451-390-1
Emons

Inhalt:

Privatdetektivin Thea Thading hat ihren ersten Auftrag: Sie soll herausfinden, welcher Hund sich am Zaun ihres Nachbarn erleichtert. Doch dann kommt ihre alte Bekannte, die Wittmunder Kommissarin Wilma Menkens, ins Oldenburger Land, gemeinsam mit den Damen ihres Schützenvereins. Nur wenig später liegt Wilma angeschossen im Maisfeld – nicht weit entfernt von einer Leiche mit einem Sack voller Cannabis . . . (Quelle emons)

Zusammenfassung:

Dieses Buch habe ich vor einigen Jahren gelesen und mir dazu kurze Notizen gemacht. Der Titel und das in orangefarbenen Tönen gehaltene Cover mit Rehbock-Motiv ließen mich auf einen interessanten Krimi im Jagd-Milieu hoffen. Dies war leider Weiterlesen

Tanja Brandt – Die Eulenflüsterin

Brandt, Tanja
Die Eulenflüsterin
978-3-7857-2664-8
Lübbe

Inhalt:

„Ich war ein Kind, das nie gewollt war“, sagt Tanja Brandt. Sehr schmerzhaft sind ihre Erinnerungen, sobald sie über ihr Elternhaus spricht. In ihrem Buch schreibt sie über ihren harten Lebensweg und die Liebe zu den Tieren, die sie daran erinnert, dass Träume wahr werden können. Auch lernt sie von ihren Tieren, was es braucht, um glücklich zu sein: Von Ingo, dem Schäferhund, alles über Geborgenheit. Von Bärbel Mitgefühl und Verlässlichkeit, und auch Gandalf zeigt ihr, wie wunderbar Fürsorge ist. (Quelle Lübbe)

Zusammenfassung:

Auf dieses Buch wurde ich durch das ausdrucksstarke Cover aufmerksam. Das Foto von Tanja Brandt mit ihren zwei Eulen hat eine Spannung in sich, die mich sehr Weiterlesen

Leigh Bardugo – Das Lied der Krähen

Bardugo, Leigh
Das Lied der Krähen
Band 1
978-3-426-65443-9
Knaur

Inhalt:

Sechs unberechenbare Außenseiter – eine unmögliche Mission. Der Nr.-1-Bestseller aus den USA – Leigh Bardugos temporeiche Saga über den tollkühnsten Coup der Fantasy-Geschichte: Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …
Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej … (Quelle Knaur)

Meine Zusammenfassung Inhalt:

Vor gefühlt ein paar Weiterlesen

Bogdan, Isabel – Der Pfau


Bogdan, Isabel
Der Pfau
978-3-462-04800-1
Kiepenheuer & Witsch

Inhalt:

Ein charmant heruntergekommener Landsitz, auf dem ein Pfau verrücktspielt, eine Gruppe Banker beim Teambuilding, eine ambitionierte Psychologin, eine schwungvolle Haushälterin mit gebrochenem Arm, eine patente Köchin, Lord und Lady McIntosh, die alles unter einen Hut bringen müssen, dazu jede Menge Tiere – da weiß bald niemand mehr, was eigentlich passiert ist. Isabel Bogdan, preisgekrönte Übersetzerin englischer Literatur, erzählt in ihrem ersten Roman mit britischem Understatement, pointenreich und überraschend von einem Wochenende, das ganz anders verläuft als geplant. Chefbankerin Liz und Weiterlesen

Bannalec, Jean-Luc – Bretonische Verhältnisse / Bretonische Brandung (Band 1 + 2 Kommissar Dupin)

Bannalec, Jean-Luc
Bretonische Verhältnisse / Bretonische Brandung
Band 1 + 2 Kommissar Dupin
978-3-442-47927-6 / 978-3-462-04496-6
Goldmann

Inhalt Bretonische Verhältnisse:

Hochsaison in der Bretagne: Im malerischen Künstlerdorf Pont Aven wird an einem heißen Julimorgen der hochbetagte Besitzer des berühmtesten Hotels am Platz brutal erstochen aufgefunden. Kommissar Dupin, eingefleischter Pariser und zwangsversetzt ans Ende der Welt, übernimmt den Fall und stößt in der bretonischen Sommeridylle auf ungeahnte Abgründe … (Quelle Random House/Goldmann)

Inhalt Bretonische Brandung: Weiterlesen

Borrmann, Mechthild – Trümmerkind

Borrmann, Mechthild
Trümmerkind
978-3-426-28137-6
Droemer-Knauer

Inhalt:

Hamburg 1946/47 – Steineklopfen, Altmetallsuchen, Schwarzhandel. Der 14jährige Hanno Dietz kämpft mit seiner Familie im zerstörten Hamburg der Nachkriegsjahre ums Überleben. Viele Monate ist es bitterkalt, Deutschland erlebt den Jahrhundertwinter 1946/47. Eines Tages entdeckt Hanno in den Trümmern eine nackte Tote – und etwas abseits einen etwa dreijährigen Jungen. Der Kleine wächst bei den Dietzens in Hamburg auf. Monatelang spricht der Junge kein Wort. Und auch Hanno erzählt niemandem von seiner grauenhaften Entdeckung. Doch das Bild der toten Frau inmitten der Trümmer verfolgt ihn in seinen Träumen. Erst viele Jahre später wird das einstige Trümmerkind durch Zufall einem Verbrechen auf die Spur kommen, das auf fatale Weise mit der Geschichte seiner Familie verknüpft ist … (Quelle Droemer-Knaur)

Meine Meinung/Zusammenfassung: Weiterlesen