Lipp, Franziska – Das kleine Buch „Stille Nacht! Heilige Nacht!“

Lipp, Franziska
Das kleine Buch
Stille Nacht! Heilige Nacht!
9783710401640
Servus

Inhalt:

»Stille Nacht! Heilige Nacht!«, einst als Gedicht von Joseph Mohr verfasst und als schlichtes Wiegenlied von Franz Xaver Gruber vertont, wird jährlich an Weihnachten von rund zwei Milliarden Menschen und in über 300 Sprachen und Dialekten gesungen. Franziska Lipp zeigt die wichtigsten und schönsten Orte rund um das wohl bekannteste Weihnachtslied der Welt im Salzburger Land, in Oberösterreich und Tirol. (Quelle Servus-Buch)

Meine Meinung: Weiterlesen

Werbeanzeigen

Menasse, Robert – Die Hauptstadt

Menasse, Robert
Die Hauptstadt
978-3-518-42758-3
Suhrkamp

Inhalt:

In Brüssel laufen die Fäden zusammen – und ein Schwein durch die Straßen. Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion Kultur der Europäischen Kommission, steht vor einer schwierigen Aufgabe. Sie soll das Image der Kommission aufpolieren. Aber wie? Sie beauftragt den Referenten Martin Susman, eine Idee zu entwickeln. Die Idee nimmt Gestalt an – die Gestalt eines Gespensts aus der Geschichte, das für Unruhe in den EU-Institutionen sorgt. David de Vriend dämmert in einem Altenheim gegenüber dem Brüsseler Friedhof seinem Tod entgegen. Als Kind ist er von einem Deportationszug gesprungen, der seine Eltern in den Tod führte. Nun soll er bezeugen, was er im Begriff ist zu vergessen. Auch Kommissar Brunfaut steht vor einer Weiterlesen

„Buchiges“ aus drei Buchläden

„Buchiges“ aus drei Buchläden Mai 2018 vom Bücherfüllhorn

Am Freitag war ich nach langer Zeit mal wieder durch eine Fußgängerzone geschlendert. Ich hatte einen Termin bei der Lohnsteuerhilfe in der nächst größeren „Stadt“ und danach bietet sich ein Bummel immer an. Eigentlich versuche ich die großen Handelshäuser zu meiden, aber man kommt ja nicht drum herum. So musste ich in die Drogerie Müller um noch „Schulisches“ für meinen Sohn zu kaufen und war dann auch im Weltbild und Osiander. In der Rottmann-Buchhandlung war ich dieses mal nicht, dafür aber in der Leseratte, eine Buchhandlung die eine sehr schöne Ecke speziell für Kinder und Jugendliche hat. Hier schaue ich auch gerne immer rein, um „buchiges“ für meinen Sohn zu finden. So kamen in den drei Buchläden verschiedene Einkäufe zum tragen: Weiterlesen

Allende, Isabel – Amandas Suche

Allende, Isabel
Amandas Suche
978-3-518-42410-0
Suhrkamp

Inhalt:

Amanda ist lebensklug und ausgesprochen eigensinnig. Sie wächst in San Francisco auf, der Stadt der Freigeister. Ihre Mutter Indiana führt eine Praxis für Reiki und Aromatherapie und steht im Mittelpunkt der örtlichen Esoterikszene. Der Vater ist Chef des Polizeidezernats und ermittelt in einer grausamen Mordserie. Auf eigene Faust beginnt Amanda Nachforschungen dazu anzustellen, unterstützt von ihrem geliebten Großvater und einigen Internetfreunden aus aller Welt. Doch als Indiana spurlos verschwindet, wird aus dem Zeitvertreib plötzlich bitterer Ernst. Und Amanda muss über sich hinauswachsen, um die eigene Mutter Weiterlesen

Kienreich, Nina – Das kleine Buch „Hausmittel zur inneren Reinigung“

Kienreich, Nina
Das kleine Buch
Hausmittel zur inneren Reinigung
9783710401565
Servus-Buch

Inhalt:

Für die tägliche innere Reinigung können wir uns die Heilkräfte von Nahrungsmitteln und Kräutern zunutze machen. Dieses Buch gibt einen umfassenden Überblick über diese Nahrungsmittel und Kräuter: Bitterstoffe, die Leber und Verdauung anregen; desinfizierende Scharfstoffe; antibakterielle Senf- und Lauchöle; Saponine für die innere Reinigung und die Aufnahme wichtiger Mikronährstoffe und viele mehr. Und auch für die Reinigung unserer Weiterlesen

Allende, Isabel – Mayas Tagebuch

Allende, Isabel
Mayas Tagebuch
3518464442
Suhrkamp

Inhalt:

Die neunzehnjährige Maya ist auf der Flucht. Vor ihrem trostlosen Leben in Las Vegas, der Prostitution, den Drogen, der Polizei, einer brutalen Verbrecherbande. Mit Hilfe ihrer geliebten Großmutter gelangt sie auf eine abgelegene Insel im Süden Chiles. An diesem einfachen Ort mit seinen bodenständigen Bewohnern nimmt sie Quartier bei Manuel, einem kauzigen alten Anthropologen und Freund der Familie. Nach und nach kommt sie Manuel und den verstörenden Geheimnissen ihrer Familie auf die Spur, die mit der jüngeren Geschichte des Landes eng verbunden sind. Dabei begibt Maya sich auf ihr bislang größtes Abenteuer: die Entdeckung ihrer eigenen Seele. Doch als plötzlich Weiterlesen