Aichner, Bernhard – Totenfrau (Totenfrau-Trilogie Band 1)

Aichner, Bernhard Totenfrau Toten-Frau-Trilogie Band 1 – 978-3-442-74926-3 Btb verlag

Aichner, Bernhard
Totenfrau
Toten-Frau-Trilogie
Band 1 –
978-3-442-74926-3
Btb verlag

Inhalt:

Blum ist Bestatterin. Sie ist liebevolle Mutter zweier Kinder, sie besticht durch ihr großes Herz, ihren schwarzen Humor und ihre Coolness. Blum fährt Motorrad, sie trinkt gerne und ist glücklich verheiratet. Blums Leben ist gut. Doch plötzlich gerät dieses Leben durch den Unfalltod ihres Mannes, eines Polizisten, aus den Fugen. Vor ihren Augen wird Mark überfahren. Fahrerflucht. Alles bricht auseinander. Blum trauert, will sich aber mit ihrem Schicksal nicht abfinden. Das Wichtigste in ihrem Leben ist plötzlich nicht mehr da. Ihr Halt, ihr Glück. Durch Zufall findet sie heraus, dass mehr hinter dem Unfall ihres Mannes steckt, dass fünf  Weiterlesen

Advertisements

Cruelty von Scott Bergstrom, gewonnen bei Lovelybooks

Bergstrom, Scott Cruelty Ab jetzt kämpfst du allein 978-3-499-27266-0 Rowohlt

Bergstrom, Scott
Cruelty Ab jetzt kämpfst du allein
978-3-499-27266-0
Rowohlt

Fleißig mache ich bei vielen Gewinnspielen auf Lovelybooks mit und so habe ich letzte Woche wieder ein Buch gewonnen: Cruelty von Scott Bergstrom. Mit dem Gewinn verpflichtet man sich an den Leserunden teilzunehmen. Das war bisher kein Problem für mich. Aber dieses mal war die Vorgabe ein datiertes  Lesewochenende. So detailiert vorstellen konnte ich mir darunter nichts. Zunächst einmal erwähnte ich in einem Kommentar, dass mein Buch nun angekommen und ich bereit für das Wochenende sei. Das war aber nicht so, denn ich war gerade ein anderes Buch am lesen „Depression abzugeben“, und es ist mir von jeher verhasst, zwei Bücher gleichzeitig zu lesen.

So stand ich nun unter Druck, „Depression abzugeben“ schnell fertig zu lesen, und etwas „unter Druck schnell fertig zu lesen“ hasse ich auch. Das schnelle fertiglesen hat dann auch zeitlich nicht gepasst und nicht geklappt, so dass ich an besagtem Lesewochenende von Lovelybooks leider nicht mitmachen konnte, weil ich  anderweitig beschäftigt war und zudem das eine Buch noch nicht ausgelesen und Cruelty noch nicht angelesen hatte.

Per email wird man über den Stand der Dinge, bzw. über die Beiträge der anderen Gewinner informiert. Und als ich da mal so mit viel schlechtem Gewissen reinschnupperte, stellte ich fest, dass von Samstag auf Sonntag auch noch Beiträge um drei Uhr Nachts eingingen. Okay dachte ich, so geht das also, das Lesewochenende.

Also, ich gestehe, ich habe es nicht geschafft, das Buch an besagtem Wochenende zu lesen. Ich loggte mich denn nun nach dem Wochenende auf Lovelybooks ein, um nachträglich meinen Teil zu den Beiträgen zu leisten:

 

Folgende Fragen gab es von Lovelybooks zu Cruelty:

Das Buch ist angekommen:

Ich weiß ich bin spät dran, aber zuerst einmal, ja mein Buch kam an. Pünktlich. Alles perfekt.

 

Vorbereitungen für das Lesewochenende:

Meine Vorbereitungen? Ich bin gerade noch dabei, das Buch „Depression abzugeben“ am lesen. Puh, ich weiß nicht, ob ich das noch vor dem Wochenende schaffe (jetzt: ich habe es nicht geschafft… *grmpf*) Und ich lese nicht gerne zwei Bücher gleichzeitig. Also, meine Vorbereitung liegt darin, das Buch das ich gerade lese, schnell abzuschließen.

Ansonsten wären meine Vorbereitungen, mir eine Flasche Sprudel und etwas zum knabbern zu besorgen. Ja, leider liebe ich Chips zum Buch, aber da bleiben die Gewürze immer an den Fingern hängen und fettig werden die auch. Also, muss ich mir auch noch ein Handtuch bereitlegen, so dass ich mir vor jedem seitenblättern immer die Finger abwaschen kann. Oder ich verzichte auf Chips, das geht auch. Hach, ich mag es aber, wenn es knusprig knackt. Gemüse-Chips sind nicht so meines. Möhren, Kohlrabi und Gurken wären eine gute Alternative: sauber und gesund!

Im Prinzip aber ist mir alles zu aufwendig, wenn ich mir während des Lesens die Finger waschen muss. Also, die meiste Zeit wird nichts gegessen und nur gelesen.

Ich kann sowieso nicht zu jedem Buch etwas essen, das kommt ganz entscheidend aufs Thema an.  Wie geht es euch damit?

Ach ja, Salzstangen sind auch lecker und praktisch …

 

Zudem lese ich gerne nachts, das käme mir ja, bei diesem Lesewochenende, wie ich anhand der Beiträge weit nach Mitternacht feststellen kann, sehr entgegen. Ich brauche nämlich RUHE beim Lesen, und das geht nur nachts wenn alle schlafen …

 

Plauderecke:

Kurze Frage: Wie läuft das ab mit dem Lesewochenende? Kann man da lesen wann man will? odee gibts da ne bestimmte Uhrzeit. Muss man eine bestimmte Seitenanzahl schaffen? Gute Frage, denke ich.

Antwort von Lovelybooks: Beim Lesewochenende möchten wir uns drei Tage lang gemeinsam mit „Cruelty“ beschäftigen, d.h. du solltest das Buch auch an diesen drei Tagen lesen und dich hier in der Diskussion beteiligen. Bestimmte Zeiten gibt es aber nicht, das kann jeder handhaben, wie er möchte.
Wir stellen dann vor dem Lesewochenende noch Leseabschnitte hier ein, in denen du dich mit den anderen Teilnehmern austauschen kannst.

Okaaay – das wusste ich auch nicht.

 

Eure Cast-Liste für eine Verfilmung von Cruelty

Dazu kann ich noch nichts sagen, da ich noch nicht mit dem Lesen angefangen habe.

 

Leseabschnitte:

  1. Leseabschnitt Kapitel 1-6
  2. Leseabschnitt Kapitel 7-11
  3. Leseabschnitt Kapitel 12-18
  4. Leseabschnitt Kapitel 19-23
  5. Leseabschnitt Kapitel 24-30
  6. Fazit und Rezension

 

Fazit Lovelybooks

Ich habe es leider nicht geschafft, das Buch an besagtem Wochenende zu lesen. Aber ich gelobe Besserung, nun da ich einen ersten Eindruck davon erhalten habe, wie das funktioniert, würde ich gerne nochmal ein Buch bei so einer Veranstaltung lesen.

Es war halt blöd, dass ich ein paar Tage vorher noch ein anderes Buch begonnen habe, von dem ich dachte dass ich es schnell lesen würde, aber das war dann doch nicht so. Und zwei Bücher gleichzeitig, das geht bei mir nicht.

Ich hoffe also, irgendwann nochmal ein Lesewochenende-Buch zu gewinnen, und mich dann auch Nachts mitten im Geschehen mit anderen Lesern auszutauschen. Das macht den Reiz dieser Leserunde aus.

Elsberg, Marc – Helix -Sie werden uns ersetzen / Teil 1

Elsberg, Marc Helix - Sie werden uns ersetzen 978-3-7645-0564-6 Blanvalet

Elsberg, Marc
Helix – Sie werden uns ersetzen
978-3-7645-0564-6
Blanvalet

Teil 1 zu Lovelybooks-Gewinn   

Über dieses Buch werde ich mal ganz anders berichten, und das hat seinen Grund: Unzählige Male habe ich an verschiedenen Verlosungen von Lovelybooks teilgenommen, und nun sehr überraschend zum ersten Mal ein Buch gewonnen: Helix von Marc Elsberg. Von Marc Elsberg habe ich bereits Blackout und Zero gelesen, meine Meinung dazu folgt irgendwann.

Nun ist es so, wer bei Lovelybooks gewinnt, verpflichtet sich,  Weiterlesen

Musso, Guillaume – Vierundzwanzig Stunden

Musso, Guillaume – Vierundzwanzig Stunden

Musso, Guillaume Vierundzwanzig Stunden 978-3-86612-401-1 Pendo Verlag

Inhalt:

Lisa träumt von einer Karriere als Schauspielerin. Um sich ihr Studium zu finanzieren, arbeitet sie in einer Bar in Manhattan. Dort macht sie eines Abends die Bekanntschaft eines faszinierenden, aber rätselhaften Mannes: Arthur Costello. Der junge Arzt hat eine ungewöhnliche Bitte: Lisa soll ihm dabei helfen, als Krankenschwester verkleidet seinen Großvater aus der Psychiatrie zu befreien. Sie lässt sich auf das Abenteuer ein. Zwar gelingt die nächtliche Aktion, doch verliert sie Arthur dabei aus den Augen. Erst ein Jahr später soll sie ihm wieder begegnen, aber diesmal ist sie es, die seine Hilfe braucht. Aus den beiden wird ein Liebespaar. Bald stellt sich heraus, dass Arthur kein Mann ist wie jeder andere. Er offenbart ihr sein Geheimnis, und von nun an kämpfen beide gemeinsam gegen einen unerbittlichen Feind – die Zeit …  (Quelle Pendo/Piper Verlag)

Meine Meinung:

Ich finde das Cover ist ziemlich einprägsam und es hat mich mehr als die Inhaltsangabe auf dieses Buch aufmerksam gemacht. Es sieht tatsächlich spannend und auch  Weiterlesen