Feldman, Deborah – UnOrthodox

Feldman, Deborah
UnOrthodox
978-3-442-71534-3
Btb/Random House

Inhalt:

Am Tag seines Erscheinens führte »Unorthodox« schlagartig die Bestsellerliste der New York Times an und war sofort ausverkauft. Wenige Monate später durchbrach die Auflage die Millionengrenze. In der chassidischen Satmar-Gemeinde in Williamsburg, New York, herrschen die strengsten Regeln einer ultraorthodoxen jüdischen Gruppe weltweit. Deborah Feldman führt uns bis an die Grenzen des Erträglichen, wenn sie von der strikten Unterwerfung unter die strengen Lebensgesetze erzählt, von Ausgrenzung, Armut, von der Unterdrückung der Frau, von ihrer Zwangsehe. Und von der alltäglichen Angst, bei Weiterlesen

Werbeanzeigen

Glaser, Brigitte – Bühlerhöhe

Glaser, Brigitte Bühlerhöhe 978-3-471-35126-0 List

Glaser, Brigitte
Bühlerhöhe
978-3-471-35126-0
List

Inhalt:

Rosa Silbermann wird 1952 mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe geschickt. Die in den 1930ern aus Köln nach Palästina emigrierte Jüdin arbeitet für den israelischen Geheimdienst. Ihre Gegenspielerin ist die misstrauische Hausdame Sophie Reisacher. Die musste 1945 das Elsass verlassen und sucht ihre Chance zum gesellschaftlichen Aufstieg. Beide haben erlebt, was es heißt, wenn ein Weiterlesen

Kristin, Hannah – Die Nachtigall

Kristin, Hannah Die Nachtigall 978-3-352-00885-6 Rüttgen & Loening Verlag

Kristin, Hannah
Die Nachtigall
978-3-352-00885-6
Rüttgen & Loening Verlag

Inhalt:

Zwei Schwestern. Die eine kämpft für die Freiheit. Die andere für die Liebe. Der Weltbestseller – die Nr. 1 aus den USA. Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um Weiterlesen

Picoult, Jodie – Bis ans Ende der Geschichte

Picoult, Jodie Bis ans Ende der Geschichte 978-3-570-10217-6 C. Bertelsmann

Picoult, Jodie
Bis ans Ende der Geschichte
978-3-570-10217-6
C. Bertelsmann

Inhalt:

Sage Singer ist eine junge Bäckerin. Sie hat ihre Mutter bei einem Autounfall verloren und fühlt sich schuldig, weil sie den Wagen gelenkt hat. Um den Verlust zu verarbeiten, nimmt sie an einer Trauergruppe teil. Dort lernt sie den 90jährigen Josef Weber kennen. Trotz des großen Altersunterschieds haben Sage und Josef ein Gespür für die verdeckten Wunden des anderen, und es entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft. Als Josef ihr eines Tages ein lang verschwiegenes, entsetzliches Geheimnis verrät, bittet er Sage um  Weiterlesen

Zusak, Markus – Die Bücherdiebin

 

Zusak, Markus Die Bücherdiebin 978-3-570-13274-6 Cbj

Zusak, Markus
Die Bücherdiebin
978-3-570-13274-6
Cbj

Inhalt

Selbst der Tod hat ein Herz …
Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Weiterlesen

Monferat, Benjamin – Welt in Flammen

Monferat, Benjamin Welt in Flammen 978-3-499-26843-4 rororo

Monferat, Benjamin
Welt in Flammen
978-3-499-26843-4
rororo

Inhalt:

Der Himmel im Osten war flüssiges Feuer.
Mai 1940: Während die Deutschen Frankreich besetzen, bricht der Simplon Orient Express zu seiner letzten Reise auf. Eine schicksalhafte Gesellschaft, jeder der Gäste mit einem anderen Grund, diese Fahrt unter allen Umständen anzutreten. Ebenfalls an Bord – Agenten aller kriegführenden Mächte. Was niemand von ihnen ahnt: Im Zug befindet sich etwas, nach dem Hitler in ganz Europa suchen lässt. Die Fahrt steht von Anfang an unter einem schlechten Stern. Jeder Weiterlesen

Allende, Isabel – Der japanische Liebhaber

Allende, Isabelle Der japanische Liebhaber 978-3-518-42496-4 Suhrkamp

Allende, Isabelle
Der japanische Liebhaber
978-3-518-42496-4
Suhrkamp

Inhalt:

Für Irina ist der neue Job ein Glücksfall. Die junge Frau soll für die Millionärin Alma Belasco als Assistentin arbeiten. Mit einem Schlag ist sie nicht nur ihre Geldsorgen los, sondern gewinnt auch eine Freundin, wie sie noch keine hatte: extravagant, überbordend, mitreißend und an die achtzig. Doch bald spürt sie, dass Alma verwundet ist. Eine Wunde, die nur vergessen scheint, wenn eines der edlen Kuverts im Postfach liegt. Aber wer schreibt Woche um Woche diese Liebesbriefe? Und von wem stammen all die Blumen? Auch um sich Weiterlesen