Liptrot, Amy – Nachtlichter

Liptrot, Amy
Nachtlichter
978-3-442-75733-6
Btb/Random House

Inhalt:

Die ursprüngliche Kraft einer einzigartigen Landschaft lässt alte Wunden heilen: Mit Anfang dreißig spült das Leben Amy Liptrot zurück an den Ort ihrer Kindheit – die Orkney Islands, im dünn besiedelten Schottland wohl die abgelegenste Region. Hier schwimmt die britische Journalistin morgens im eiskalten Meer, verbringt ihre Tage als Vogelwärterin auf den Spuren von Orkneys Flora und Fauna und ihre Nächte auf der Suche nach den »Merry Dancers«, den Nordlichtern, die irgendwo im Dunkeln strahlen. Und hier beginnt sie nach zehn Jahren Alkoholsucht wieder Boden unter den Füßen zu gewinnen. Mit entwaffnender Ehrlichkeit erzählt Amy Liptrot von ihrer Kindheit, ihrem Aufbruch in die Stadt, nach Edinburgh, weiter nach London. Vom wilden Leben, dem Alkohol, dem Absturz. Vom Entzug und der Rückkehr zu ihren Wurzeln auf Orkney, wo sie der Natur und sich selbst mit neuen Augen begegnet. (Quelle btb/Random House)

Meine Zusammenfassung/Meinung: Weiterlesen

Foster, Charles – Der Geschmack von Laub und Erde

Foster, Charles
Der Geschmack von Laub und Erde
978-3-89029-262-5
Malik

Inhalt:

Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum Weiterlesen

Achilles, Friederike + Rusch, Phillipp – Die Beste Entscheidung unseres Lebens

Achilles, Friederike + Rusch, Phillipp Die Beste Entscheidung unseres Lebens 978-3-462-04810-0 Kiepenheuer & Witsch

Achilles, Friederike + Rusch, Phillipp
Die Beste Entscheidung unseres Lebens
978-3-462-04810-0
Kiepenheuer & Witsch

Inhalt:

Nur mal kurz die Welt entdecken. Wovon unzählige Menschen träumen, machen zwei junge Leute aus Köln wahr: Ohne lange zu überlegen und ohne große Vorplanung wagen sie sich aus der Komfortzone ihrer sicheren Jobs heraus und fahren mit überschaubarem Budget einfach mal los. Am Ende ihrer Auszeit haben sie siebzehn Länder rund um den Erdball Weiterlesen