Strout, Elizabeth – Die Unvollkommenheit der Liebe

Strout, Elizabeth Die Unvollkommenheit der Liebe 978-3-630-87509-5 Luchterhand

Strout, Elizabeth
Die Unvollkommenheit der Liebe
978-3-630-87509-5
Luchterhand

Inhalt:

Leben, denke ich manchmal, heißt Staunen. Als die Schriftstellerin Lucy Barton längere Zeit im Krankenhaus verbringen muss, erhält sie Besuch von ihrer Mutter, die sie jahrelang nicht mehr gesehen hat. Zunächst ist sie überglücklich. Doch mit den Gesprächen werden Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend wach, die sie längst hinter sich gelassen zu haben glaubte … Der neue Weiterlesen

Zusak, Markus – Die Bücherdiebin

 

Zusak, Markus Die Bücherdiebin 978-3-570-13274-6 Cbj

Zusak, Markus
Die Bücherdiebin
978-3-570-13274-6
Cbj

Inhalt

Selbst der Tod hat ein Herz …
Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Weiterlesen

Held, Annegret – Armut ist ein brennend Hemd

Held, Annegret Armut ist ein brennend Hemd 978-3-8479-0593-6 Eichborn Verlag

Held, Annegret
Armut ist ein brennend Hemd
978-3-8479-0593-6
Eichborn Verlag

Inhalt:

Im 19. Jahrhundert herrschen im Westerwald Armut und harte Arbeit. Finchens Leben besteht aus Kuhstall und Kirmes. Sie betet inbrünstig zum Herrgott, muss aber auch den Herzog – und für kurze Zeit Napoleon – in ihre Gebete einschließen. Die Hoffnung von 1848 erfüllt sich im Westerwald nicht und als verheerende Hungersnöte das halbe Dorf hinwegraffen, ziehen fahrende Händler durchs Dorf, die hübschen Mädchen ein besseres Leben in London versprechen. Wie groß muss die Not sein, bis du dein Kind verkaufst?… (Quelle Eichborn Verlag)

Meine Meinung: Weiterlesen

Hooper, Emma – Etta und Otto und Russell und James

Hooper, Emma Etta und Otto und Russell und James 978-3-426-28108-6 Droemer

Hooper, Emma
Etta und Otto und Russell und James
978-3-426-28108-6
Droemer

Inhalt:

Die 83jährige Etta hat noch nie das Meer gesehen. Mit etwas Schokolade, Wanderschuhen und einem Gewehr macht sie sich daher auf den 3232 Kilometer langen Weg an die Ostküste Kanadas. Ihr Mann Otto lässt sie ziehen – trotz aller Sorge. Er ist vor vielen Jahren selbst zu einer großen Reise aufgebrochen, um in einem fernen Land zu kämpfen. Ihr gemeinsamer Freund Russell hingegen will Etta zurückholen und verlässt zum ersten Mal in seinem Leben Weiterlesen