Greenway, Alice – Schmale Pfade

Greenway, Alice Schmale Pfade 978-3-86648-232-6 Mare Verlag

Greenway, Alice
Schmale Pfade
978-3-86648-232-6
Mare Verlag

Inhalt:

Der alte Jim Kennoway hat seine Frau verloren und mit ihr den Willen zu leben, nun wohnt er zurückgezogen auf einer Insel vor der Küste Maines. Der einst anerkannte Ornithologe hat inzwischen nur noch drei Dinge im Sinn: trinken, rauchen und vergessen. Doch mitten im Sommer taucht ein ungewöhnliches Mädchen bei ihm auf. Cadillac Baketi, eine junge Salomonerin, hoch aufgeschossen, schlau und erfrischend unverblümt, ist die Tochter von Tosca – gemeinsam mit ihm als Inselscout hatte Jim 1943 während des Pazifikkriegs japanische Schiffe ausgespäht. Jetzt, dreißig Jahre später, schickt ihm Tosca seine Tochter, denn sie soll sich an das Leben in Amerika gewöhnen, bevor sie im Herbst ihr Medizinstudium in Yale beginnt. Jim ist bedient, er kann keinen Besuch gebrauchen – und schon gar keinen, der Erinnerungen an  Weiterlesen

Werbeanzeigen

Picoult, Jodie – Bis ans Ende der Geschichte

Picoult, Jodie Bis ans Ende der Geschichte 978-3-570-10217-6 C. Bertelsmann

Picoult, Jodie
Bis ans Ende der Geschichte
978-3-570-10217-6
C. Bertelsmann

Inhalt:

Sage Singer ist eine junge Bäckerin. Sie hat ihre Mutter bei einem Autounfall verloren und fühlt sich schuldig, weil sie den Wagen gelenkt hat. Um den Verlust zu verarbeiten, nimmt sie an einer Trauergruppe teil. Dort lernt sie den 90jährigen Josef Weber kennen. Trotz des großen Altersunterschieds haben Sage und Josef ein Gespür für die verdeckten Wunden des anderen, und es entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft. Als Josef ihr eines Tages ein lang verschwiegenes, entsetzliches Geheimnis verrät, bittet er Sage um  Weiterlesen

Tuckova, Katerina – Das Vermächtnis der Göttinnen

Tuckova, Katerina Das Vermächtnis der Göttinnen 978-3-421-04630-7 DVA-(Deutsche Verlags Anstalt)

Tuckova, Katerina
Das Vermächtnis der Göttinnen
978-3-421-04630-7
DVA-(Deutsche Verlags Anstalt)

Inhalt:

Uraltes Wissen, von Müttern an Töchter weitergegeben – eine abenteuerliche Spurensuche. Verstreut in den Weißen Karpaten liegen einzelne Hütten, weit entfernt von allem. Es ist die Heimat der weisen Frauen, die ihr Wissen seit Generationen weiterreichen. Sie gelten als Göttinnen mit magischen Heilkräften und der Fähigkeit, die Zukunft vorherzusehen. Warum nur haben sie ihre eigene nicht gesehen? Als Weiterlesen

Allende, Isabel – Der japanische Liebhaber

Allende, Isabelle Der japanische Liebhaber 978-3-518-42496-4 Suhrkamp

Allende, Isabelle
Der japanische Liebhaber
978-3-518-42496-4
Suhrkamp

Inhalt:

Für Irina ist der neue Job ein Glücksfall. Die junge Frau soll für die Millionärin Alma Belasco als Assistentin arbeiten. Mit einem Schlag ist sie nicht nur ihre Geldsorgen los, sondern gewinnt auch eine Freundin, wie sie noch keine hatte: extravagant, überbordend, mitreißend und an die achtzig. Doch bald spürt sie, dass Alma verwundet ist. Eine Wunde, die nur vergessen scheint, wenn eines der edlen Kuverts im Postfach liegt. Aber wer schreibt Woche um Woche diese Liebesbriefe? Und von wem stammen all die Blumen? Auch um sich Weiterlesen

Kalisa, Karin – Sungs Laden

Kalisa, Karin Sungs Laden 978-3-406-68188-2 C.H. Beck Verlag

Kalisa, Karin
Sungs Laden
978-3-406-68188-2
C.H. Beck Verlag

Inhalt:

Am Anfang ist es nur eine alte vietnamesische Holzpuppe, die in der Aula einer Grundschule Kinder und Lehrer bezaubert. Noch ahnt keiner, dass binnen eines Jahres der Prenzlauer Berg auf den Kopf gestellt werden wird: Das Szene-Viertel entdeckt seinen asiatischen Anteil und belebt seine anarchisch-kreative Seele neu. Brücken aus Bambus spannen sich zwischen den Häusern, Parkraumwächter tragen Kegelhüte, auf Brachflächen grünt exotisches Gemüse, und ein Zahnarzt macht Sonntagsdienst für Patienten aus Fernost. Nachdem auf dem Dach des Bezirksamts kurzzeitig auch noch die Weiterlesen

Fuchs, Dieter R. – Der Tanz der Häsin

Fuchs, Dieter R. Der Tanz der Häsin 978-3-944788-340 Fabulus Verlag

Fuchs, Dieter R.
Der Tanz der Häsin
978-3-944788-340
Fabulus Verlag

Inhalt:
Die junge Kunsthistorikerin Sandra Haas hat genug von flüchtigen Affären und faulen Kompromissen. Sie kippt ihre Promotion und wendet sich einem ausgefallenen Thema zu: dem Einfluss japanischer Kunst auf Franz Marc und Carl Fabergé. Ohne es zu ahnen, beschwört sie damit Weiterlesen