Bücherabend Norwegen am 25. Oktober 2019

In „meiner“ Stadtbücherei fand ein Bücher-Abend zum Thema Norwegen statt, sehr passend für uns Bücherfans als Nachbereitung zur Buchmesse in Frankfurt. Veranstaltet wurde dieser Abend von „Werners Buchladen Schatzinsel“ in Simmern.

Als Vorab-Häppchen hatte das Bücherei-Team Kekse, Trauben, Käsestangen und Getränke angeboten. So gestärkt konnte man nach Norwegen aufbrechen … und zunächst Herrn Werners kleinen Exkurs zu Land und Leuten lauschen.

Den Ein- und Umstieg zur Literatur brachte dann ein in Auszügen vorgelesenes ZEIT-Interview mit Siri Hustvedt, mit dem der Abend später auch geschlossen wurde. Ein aufschlussreiches Interview, dass sehr schön zu diesem Abend passte. Ich habe mir vorgenommen, nächstes Jahr die Literaturbeilagen der großen Zeitungs-Verlage hinsichtlich des Themas Buchmesse genauer zu studieren.

Im Folgenden werde ich nun stichpunktartig aufzählen, welche Bücher mit welchen für mich relevanten Informationen von Herrn Werner von der „Werners Buchhandlung Schatzinsel“ vorgestellt wurden. Dazu erzählte Herr Werner auch interessante Informationen über die jeweiligen Autoren, über die Geschichten selber und las auch aus einigen Büchern vor. Es wurde ein sehr gelungener Abend, für jeden war etwas dabei:

 

Roy Jacobsen – Die Unsichtbaren

Jacobsen, Roy
Die Unsichtbaren
978-3-406-73183-9
C.H. Beck

Stichpunkte vom Bücherabend:

-wunderbares Buch

-historischer Roman

-1925 bis 1945

-junge unkonventionelle Frau

-Norwegische Insel

-In Norwegen in drei Bänden erschienen, hier alles in einem Band

-packend schöne Sprache

-Heldin die wenig redet

-wenig Dialoge

Inhalt: Barrøy – so heißt die kleine Insel inmitten Norwegens atemberaubender Küste, auf der Ingrid aufwächst, fernab der übrigen Welt. Bis eines Tages mit dem Kriegsgefangenen Alexander die große Geschichte, der Zweite Weltkrieg an ihren Strand gespült wird. Zwischen den beiden entspinnt sich eine sprachlose Liebe, die nur kurz währen kann. Neun Monate später bekommt Ingrid eine Tochter und folgt Alexanders Spuren durch ein Nachkriegs-Norwegen, der nach der deutschen Besatzung nur vergessen will… (Quelle C.H.Beck)

Erschien am 18. Juli 2019

Link zum Buch/Verlag mit Leseprobe: https://www.chbeck.de/jacobsen-unsichtbaren/product/26790614

 

 

Lars Mytting – Die Glocke am See

Mytting, Lars
Die Glocke am See
ISBN: 978-3-458-17763-0
Suhrkamp/Insel

Stichpunkte vom Bücherabend:

-Zwillinge an der Hüfte zusammen gewachsen

-1880

-Stabkirche und Glocken

-Schicksal einer Stabkirche

-historischer Roman

-spannende Geschichte um weibliche Protagonistin Astrid

-auch Dresden und das „germanische Erbe“ spielen eine Rolle

-2 weitere Bände zu dem Dorf sollen folgen

Inhalt: Norwegen im Jahr 1880, in einem dunklen und abgeschiedenen Tal: Die junge, wissbegierige Astrid ist anders als die übrigen Mädchen im Dorf. Sie träumt von einem Leben, das aus mehr besteht als Heiraten, Kinderkriegen und am Ende bei der Feldarbeit Sterben. Sehnt sie sich nach einem Leben mit dem jungen Pastor Kai Schweigaard? Oder entscheidet sie sich für das Neue, Unberechenbare? (Quelle Insel/Suhrkamp)

Erschien am 14. Januar 2019

Link zum Buch/Verlag mit Leseprobe: https://www.suhrkamp.de/buecher/die_glocke_im_see-lars_mytting_17763.html

 

 

Jorn Lier Horst – Jagdhunde

Horst, Jorn Lier
Jagdhunde
ISBN 978-3426306284
Droemer-Knaur

Stichpunkte vom Bücherabend:

-klassischer Krimi

-unspektakulär angenehm

-skandinavisch

-gescheit lesenswert

Inhalt: Ungemütliche Zeiten für Hauptkommissar William Wisting: Wegen des Vorwurfs, Beweise manipuliert zu haben, wird er vom Dienst suspendiert. Der Fall, um den es geht, liegt schon siebzehn Jahre zurück. Damals war die junge Cecilia Linde erst verschwunden und dann ermordet aufgefunden worden. Wisting hatte den Täter überführen können, doch nun stellt sich heraus, dass die Beweise gefälscht waren. Ein gefundenes Fressen für die Medien, unversehens findet sich der Hauptkommissar in der Rolle des Gejagten wieder. Ihm bleibt nur ein Ausweg: Er muss so schnell wie möglich herausfinden, was damals wirklich geschah. „Ein Skandinavier, der ohne blutige Greuel auskommt – herrlich!“ Neue Presse (Quelle Droemer-Knaur)

Erschien am 01. Juni 2018

Link zum Buch/Verlag mit Leseprobe: https://www.droemer-knaur.de/buch/joern-lier-horst-jagdhunde-9783426306284

 

 

Lars Lenth – Der Lärm der Fische beim Fliegen

Lenth, Lars
Der Lärm der Fische beim Fliegen
ISBN 978-3809026914
Limes Verlag / Random House

Stichpunkte vom Bücherabend:

-Ökothriller

-Lachszucht in einem Fjord ganz oben in Norwegen

-Einsiedler lebt im Wald

-idealistischer Tierschützer, aktivistischer Student, junge Forscher

-Genveränderung

-übertriebene Lachszuchtbedingungen

-toller Showdown

Inhalt: Leo Vangen führt ein ruhiges Leben in Oslo. Das ändert sich schlagartig, als er einen Anruf von einem Freund aus Kindertagen erhält, dem erfolgreichen Unternehmer Axel Platou. Der bittet ihn, ins raue nördliche Norwegen zu reisen. Dort wurden mehrere Anschläge auf Axels Lachszuchtfarm verübt, und Leo soll der Sache auf den Grund gehen. Doch die skrupellosen Vega-Brüder kümmern sich bereits auf ihre Art um die Schuldigen – die drei Männer leiten die Farm für Axel und schrecken vor nichts zurück, um ihre Einnahmequelle zu schützen. Der unbedarfte Leo gerät zwischen die Fronten wütender Ökoaktivisten, eigenwilliger Einsiedler und brutaler Lachsfarmer. Bald wünscht er sich, sein ödes Leben in Oslo nie verlassen zu haben … (Quelle Limes/Random House)

Erschien am 12. März 2018

Link zum Buch/Verlag mit Leseprobe: https://www.randomhouse.de/Buch/Der-Laerm-der-Fische-beim-Fliegen/Lars-Lenth/Limes/

 

 

Jo Nesbo – Messer

Nesbo, Jo
Messer
ISBN 978-3550081736
Ullstein Verlag

Stichpunkte vom Bücherabend:

-Harry Hole Krimi

-Ermittler dem Alkohol zugetan

-witzige zynische Dialoge

-interne Polizeiarbeit

-schön zu lesen

Inhalt: Kommissar Harry Hole ist am Boden. Seine Ehe und seine Karriere hat er aufs Spiel gesetzt. Und verloren. Nach einer durchzechten Nacht erwacht er ohne jede Erinnerung. Seine Kleidung ist voller Blut. Und nun beginnt für ihn der wahre Albtraum. (Quelle Ullstein)

Erschien am 27. August 2019

Link zum Buch/Verlag mit Leseprobe: https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/messer-ein-harry-hole-krimi-12-9783550081736.html

 

 

Erika Fatland – Die Grenze

Fatland, Erika
Die Grenze
ISBN: 978-3518469743
Suhrkamp

Stichpunkte vom Bücherabend:

-Reisebericht Grenzen Sowjetunion

-grandioses Geschichtsbuch

Inhalt: Die Journalistin Erika Fatland reist entlang der schier endlosen Grenze Russlands. Von Nord-Korea über den Kaukasus, das Kaspische und das Schwarze Meer. Durch die Ukraine und die Staaten Osteuropas geht es bis zur russisch-norwegischen Grenze – nach 14 Staaten und über 20.000 Kilometern stößt sie dort auf die Arktis. Doch hier endet die Reise nicht etwa. Erika Fatland fährt im »Arktischen Sommer« entlang der Nordostpassage von Kirkenes aus vorbei an Franz-Josef-Land und Sewernaja Semlja bis zur tschuktschischen Hauptstadt Anadyr – und hat damit das flächenmäßig größte Land der Welt einmal umrundet. (Quelle Suhrkamp)

Erschien am 8. April 2019

Link zum Buch/Verlag mit Leseprobe: https://www.suhrkamp.de/buecher/die_grenze-erika_fatland_46974.html

 

 

Gohril Gabrielsen – Die Einsamkeit der Seevögel

Gabrielsen, Gohril
Die Einsamkeit der Seevögel
ISBN 978-3458177807
Insel/Suhrkamp

Stichpunkte vom Bücherabend:

-Junge Forscherin im Winter allein in einer Hütte Norwegen

-schreibt Doktorarbeit

-Einsamkeit

-Buch in Ich-Form

-Seltsame Unfälle

Inhalt: Eine Wissenschaftlerin reist mitten im Winter nach Finnmark, dem äußersten Zipfel Norwegens. Dort möchte sie das Schwinden der Zugvögelpopulationen und die Klimaveränderungen untersuchen. Fern jeder Zivilisation findet sie Freiheit und Luft zum Atmen, nach der sie sich in ihrer gescheiterten Ehe so gesehnt hatte.Ganz allein, umgeben von endlosem Schnee, tosendem Meer und rauen Naturgewalten, wartet sie auf die Ankunft der Vögel. Und auf ihren Geliebten, der mit ihr die Einsamkeit teilen will. Doch warum verschiebt er seine Ankunft? Woher kommen die seltsamen Geräusche in ihrer Hütte? Und war es der Wind, der ihr über den Körper strich, oder ist sie doch nicht allein? Als die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Wahn, Gegenwart und Vergangenheit immer mehr verschwimmen, muss sie sich endgültig dem stellen, was sie hinter sich gelassen hat. Mit atmosphärischer Sprengkraft und Dichte erzählt Gøhril Gabrielsen von einer Frau, die sich in der Einsamkeit selbst zu verlieren droht – in einer Sprache klar und scharf wie ein Diamant. (Quelle Insel/Suhrkamp)

Erschien am 12. August 2019

Link zum Buch/Verlag mit Leseprobe: https://www.suhrkamp.de/buecher/die_einsamkeit_der_seevoegel-gohril_gabrielsen_17780.html

 

 

Karin Fossum – Höllenrose

Fossum, Karin
Höllenrose
ISBN 978-3492311649
Piper Verlag

Stichpunkte vom Bücherabend:

-Verbrechen und klassische Ermittlungsarbeit

-Kommissar Sejer

-Geschichte des Opfers

-Alleinerziehend

-soziale Umstände

-Nicht wer war es – sondern wie kam es dazu

-Gewalt

-Wer ist Schuld?

-Jungs ohne Vater

Inhalt: Als Kommissar Konrad Sejer zu einem Campingwagen am Waldrand gerufen wird, erwartet ihn dort der wohl erschütterndste Fall seiner Karriere. Im Inneren des alten Caravans befinden sich die brutal zugerichteten Leichen einer jungen Frau und eines kleinen Jungen. Wer würde einer wehrlosen Mutter und ihrem Kind so etwas antun? Ein blutiger Schuhabdruck ist alles, was auf die Identität des Täters hindeutet. Kommissar Sejer macht sich auf eine fast aussichtslose Suche nach dem Mörder. Was er dabei enthüllt, ist das herzzerreißende Schicksal einer verlorenen Seele. (Quelle Piper Verlag)

Erschien am 02. November 2017

Link zum Buch/Verlag mit Leseprobe: https://www.piper.de/buecher/hoellenrose-isbn-978-3-492-31164-9

 

 

Karl Ove Knausgard – Kämpfen

Knausgard, Karl Ove
Kämpfen
ISBN 978-3442717484
Btb Verlag

Stichpunkte vom Bücherabend:

-Wir müssen über KOK reden …

-1300 Seiten

-Star der norwegischen Literatur

-6. Band autobiographisches „Projekt“

-Onkel Gunner

-seine Kinder

-großes Lesevergnügen

-Thema des Namens

-Adolf Hitler

-philosophische Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen

Inhalt: In „Kämpfen“, dem fulminanten Abschluss des sechsbändigen autobiographischen Projektes von Karl Ove Knausgård, findet sich alles, was schon die ersten fünf Bände zu einem Ereignis machte, und geht noch einmal weit darüber hinaus. Geschrieben nach dem sensationellen Erfolg der Vorgängerbände in Norwegen, dem darauf folgenden Skandal auf Grund der Preisgabe von vermeintlich Intimem, radikalisiert Knausgård seine schonungslose Methode noch einmal und treibt sie bis zu einer äußersten Schmerzgrenze. Ein künstlerischer Triumph, ein Vordringen zum Kern des Menschlichen zu Beginn des 21. Jahrhunderts. (Quelle btb/Random House)

Erschien am 12. November 2019

Link zum Buch/Verlag mit Leseprobe: https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Kaempfen/Karl-Ove-Knausgard/btb-Taschenbuch/e543233.rhd

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.