Kleinigkeiten über die man sich freut ….

Am Wochenende hat mich meine Freundin Sandra besucht. Sie brachte mir ein paar „Goodies“ mit. Normalerweise blogge ich ja nur über Bücher, aber ich mag auch nette und schöne Kleinigkeiten. Von daher möchte ich euch einfach mal zeigen, was sie mir mitgebracht hat, vor allem, da auch ein „Buchgeschenk“ dabei war.

Fangen wir mit den offensichtlichen Sachen an, die mir mit einem edlen silbernen Band verschnürt überreicht wurden. Da waren ein „Buch“, eine Zeitschrift und Pralinés.

Die Zeitschrift war eine leckere Rezeptsammlung von „Meine Familie und ich“ mit 30-Minuten Rezepten für den Sommer. Ich als kulinarisch begeisterte mag sowas. Passend waren dann dazu die Mini-Eispralinés von Lindt. Das besondere daran waren die vier verschiedenen Sorten, es gab sogar „Spaghetti-Eis“! Wie cool ist das denn? Die anderen Geschmäcker waren Cocos, Tiramisu und Eiscafe. Ich bin ja eigentlich kein Pralinen-Freund, aber auf die Sorten Spaghetti-Eis und Eiscafe bin ich sehr neugierig. Die Pralinés soll man leicht gekühlt genießen, so passen sie auch noch zum warmen Sommerwetter.

Das „Buch“ selber barg dann auch eine Überraschung, es war nämlich eine Buch-Box mit Inhalt.

Am süßesten fand ich das Einhorn-Futter! Ja, das Einhorn-Futter. Ich weiß ja, der Hype soll mittlerweile wieder vorbei sein, aber …. Ich kann da nicht widerstehen. Meine Freundin wusste das. Auch nicht bei den bärigen Wunscherfüllern, den „Happy Bärsday Wunscherfüller“. Nur zu Info, es ist kein Füller, also kein Schreibstift, sondern es sind kleine Traubenzucker-Tabletten. Die Cassis-Bonbons in der schönen Dose haben mir auch gut gefallen genau wie das kleine Sonnentor Rezeptheft.

Und zum Schluss tatsächlich noch ein Buch:  Postkarten zum Ausmalen. Bisher kannte ich eher die großen Kreativ-Bücher davon (Mandalas etc.), aber ich muss sagen, dieses hier in Postkartengröße ist echt praktisch. Wie mein Freundin sagte, wenn du mal am telefonieren bist ….

Hier nochmal alles in der Galerie. Zum vergrößern einfach anklicken:

 

Fazit:

Ein rundum gelungenes Geschenk über das ich mich sehr gefreut habe. Und das ich hier als Inspiration einfach mal an euch weitergeben möchte, falls ihr jemand eine Freude machen wollt. Oder habt ihr selber schon mal etwas Ähnliches bekommen? Ihr dürft gerne einen Kommentar hinterlassen oder auch auf euren Blog verlinken.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Kleinigkeiten über die man sich freut ….

  1. Pingback: Kleinigkeiten über die man sich freut …. | culinaric-queen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s