Neuzugänge 2017-Nr.6 / April

Auch im April gab es einige Neuzugänge. Da ich Listen liebe habe ich mir vor ein paar Wochen eine „Neuzugänge-Liste“ erstellt. Hier versuche ich immer einzutragen, wenn ich ein neues Buch erhalte.  So kann ich gut nachvollziehen, in welchem Monat ein Buch bei mir eintrudelt.  Nicht mit dabei sind die Bücher aus der Stadtbücherei, die ich ja auch noch „zwischendurch“ lese. Im Moment wird die Zeit wirklich knapp, weil ich so viele Bücher habe, die alle noch gelesen werden wollen. 

Neuzugänge 2017-Nr.6 / April

 

Hier gehts zu den Buchvorstellungen:

 

Lendfers, Corina
Vierzig Fuss für vierzehn Füsse
978-3-667-10936-1
Delius Klasing

Lendfers, Corina – Vierzig Fuss für vierzehn Füsse

Ich liebe solche Erfahrungsberichte!

Inhalt: Ein Schweizer Paar mit fünf Kindern (und dem Bordhund Guia) lebt seinen unorthodoxen Traum. Michael „verhandelt und verdient das Geld“ und muss deshalb immer mal wieder zurück nach Hause, Corina ist die Handwerkerin, kümmert sich darum, dass an Bord alles läuft und funktioniert und bleibt mit den Zwei- bis Neunjährigen stets auf dem Schiff. Mit ihrer 40 Jahre alten Stahlyacht sind sie im Juli 2013 von Faro zu den Kanarischen Inseln aufgebrochen: Sie haben geweint und gelacht, hatten Glück und Angst und 22 (!) Löcher im Rumpf, erlebten Euphorie und Rückschläge, waren einsam und mitten im Strudel des Lebens. Entspannung- und Arbeitsphasen wechseln sich ab von Lanzarote über Gran Canaria und Teneriffa bis La Gomera (Mai 2015) bei vorwiegend fröhlicher Gelassenheit trotz gelegentlicher Krankheiten und Panikattacken, wenn das Schiff die altersbedingten Krankheiten zeigt. Die Lebensaufgabe heißt: entwickeln und entfalten. Kein Rückschlag wird ausgeklammert oder schöngeredet. Der Leser sitzt mit an Bord und erlebt den Alltag zwischen Traumbuchten und Betonmarinas hautnah. Und dann wird auch mal kurzerhand die Salatschleuder zur Waschmaschine umfunktioniert.(Quelle Delius Klasing Verlag)

Das Buch erschien am 16. Januar 2017

Link zum Verlag: http://www.delius-klasing.de/buecher/Vierzig+Fu%C3%9F+f%C3%BCr+vierzehn+F%C3%BC%C3%9Fe.232552.html

 

 

Rauscher, Hans
Was gesagt werden muss
978-3-7110-0066-8
Ecowin

Rauscher, Hans – Was gesagt werden muss

Inhalt: Flüchtlingskrise, Populismus, auf Halbwahrheiten aufgebaute Argumente, vorschnelle Urteile, Vorurteile – all das wird vom mehrfach ausgezeichneten Journalisten Hans Rauscher angepackt, zurechtgerichtet und geradegerückt. Diese Haltung vertritt er in seinem Buch und
sagt das, was gesagt werden muss.Hans Rauscher hat von journalistischer Natur aus etwas gegen allzu schnelle Schlussfolgerungen, gegen Geplapper um der öffentlichen Aufmerksamkeit willen, gegen Tatsachenverdrehung, damit die eigene Weltanschauung nicht ins Schleudern kommt. Er bürstet alle angeblichen Fakten kräftig gegen den Strich, bis ihr wahrer Gehalt sichtbar wird. Er widmet sich Themen, die die Gesellschaft bewegen und spalten: Welche Verbindungen bestehen zwischen der FPÖ und russischen Rechtsextremen? Worin liegt die wahre Belastung des Mittelstands? Welche Rollen spielen Saudi-Arabien und Dschihadisten in Österreich? Diesen und anderen Fragen geht der erfahrene Kolumnist auf den Grund und unterscheidet dabei strikt zwischen Fakten und Meinungen, ohne sich bei einem weltanschaulichen oder politischen Lager anzubiedern – mit wachem Blick, der Lust am Gespräch und einer gehörigen Portion Humor.

Das Buch erschien am 20. April 2017

Link zum Verlag: http://ecowin.at/buch/was-gesagt-werden-muss-aber-nicht-gesagt-werden-darf/

 

 

Leitsch, Tanja + Schnieder, Susanne
Die Rotzlöffel-Republik
978-3-7110-0133-7
Ecowin

Leitsch, Tanja + Schnieder, Susanne – Die Rotzlöffel-Republik

Inhalt: Dieses Buch erzählt wahre Geschichten aus dem Leben, die zeigen, inmitten welchen Wahnsinns aus pädagogischen Modellen, überforderten Eltern und bildungspolitischen Trugschlüssen sich der Alltag von Erzieherinnen und Erziehern mittlerweile abspielt.Eine Streitschrift, ein Aufschrei des Teils der Gesellschaft, der Tag für Tag mit Kindern zu tun hat. These: Wenn so weitergemacht wird wie bisher, entsteht von allem mehr, was wir heute schon als starke Belastung der Gesellschaft wahrnehmen: Depressionen, Burnout, Empathielosigkeit, Gewalt und Kriminalität.Die Autorinnen wollen keine Schuld zuweisen, aber Verantwortung benennen, Kinder nicht als Tyrannen beschreiben, aber zeigen, welche Einflüsse sie als solche wirken lassen. Eine Mutter zur Erzieherin: »Ich möchte, dass Sie sich jeden Morgen vor meinem Sohn hinknien, wenn Sie ihn begrüßen!« Sie habe ihrem Sprössling nämlich auf Augenhöhe zu begegnen. Im ersten Moment klingt das amüsant und erzeugt ein Kopfschütteln. Allerdings ist ein solches Verhalten von Eltern längst die Regel in deutschen Kindertagesstätten. Ein Debattenbeitrag mit vielen konkreten Ansätzen zur Verbesserung der Situation.

Das Buch erschien am 20. April 2017

Link zum Verlag:  http://ecowin.at/buch/die-rotzloeffel-republik/

 

 

Stelter, Bernd
Der Tod hat eine Anhängerkupplung
978-3-404-16434-9
Bastei Lübbe

Stelter, Bernd – Der  Tod hat eine Anhängerkupplung

Ein Camping-Krimi! Wo hat man sowas schon gehört? Ich gehe nicht campen, aber dennoch muss ich das lesen.

Inhalt: Ein Campingkrimi. Endlich wieder Urlaub! Wer sich auf Dünen, Strand und Ferienluft in Holland gefreut hat, erlebt eine böse Überraschung. Doch auf Camping de Grevelinge ist alles anders: Blaulicht, rot-weißes Absperrband, Polizei! Der Kantinenwirt des Campingplatzes ist kopfüber in der Porta-Potti-Entsorgungsstation ertrunken aufgefunden worden. Es sieht nicht nach Selbstmord aus. Inspecteur Piet van Houvenkamp, der größte lebende Agatha-Christie-Fan weltweit, stellt bald fest: Der Tod hat eine Anhängerkupplung! Urlaubsstimmung und mörderische Absichten – ein außergewöhnlicher Genuss für alle Krimifreunde. Lassen Sie sich von Bernd Stelter an den Campingstuhl fesseln! (Quelle: Bastei Lübbe)

Das Buch erschien am 29. Mai 2010

Link zum Verlag: https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/humor/der-tod-hat-eine-anhaengerkupplung/id_3240049

 

 

Magas, Marion
Hiddensee
Dat söte Länneken – zeitlos im Meer
978-3-86037-623-2
Edition Limosa

Magas, Marion – Unterwegs auf Hiddensee

Inhalt: Hiddensee wird oft als Sehnsuchtsort bezeichnet. Die Einzigartigkeit der Natur mit der Steilküste im Norden, der Heidelandschaft in der Mitte und den Salzwiesen im Süden, umgeben vom dunkelblau bis hellgrün schimmernden Meer, gibt dem recht. Bereits seit über 150 Jahren zieht es Maler, Dichter, Musiker und Individualisten auf das »söte Länneken«. Viele derer, die das Eiland einmal besuchten, kamen und kommen immer wieder, manchmal für Monate – und manchmal bleiben sie. Dieses Buch würdigt die Hiddenseer, die nicht nur im Sommer, sondern auch in den kalten Wintern bei heftigen Stürmen auf der Insel bleiben und sie mit ihrem Humor und ihrer speziellen Wesensart zu einem so unverwechselbaren Ort machen. Die sehr persönlichen Lebensmomente einiger Inselbewohner veranschaulichen die Entstehungsgeschichten der vier Insel-Dörfer auf ganz besondere Weise. (Quelle: edition limosa)

Das Buch erschien am 1. April 2017

Link zum Verlag und Blick ins Buch: http://www.limosa.de/neuerscheinungen/219/unterwegs-auf-hiddensee

 

Voll verboten – Mein verrückter Ferienblock
978-3-411-76201-9
Duden

Voll verboten – Mein verrückter Ferienblock

Inhalt: Die Ferien stehen vor der Tür und Sie suchen nach einer lustig-frechen Beschäftigungsidee für Ihr Kind? Dann ist „Voll verboten! – Mein verrückter Ferienblock“ genau das Richtige. (Quelle: duden)

Dieser Block erschien am 13. März 2017

Link zum Verlag: http://www.duden.de/Shop/Voll-verboten-Mein-verr%C3%BCckter-Ferienblock-Ab-7-Jahren

 

 

Kharitidi, Olga
Das weiße Land der Seele
978-3-7934-2192-4
Allegria Verlag

Kharitidi, Olga – Das weiße Land der Seele

Inhalt: Als die russische Ärztin Olga Kharitidi im Altai- Gebirge, fernab jeglicher Zivilisation, der sibirischen Schamanin Umaj begegnet, macht sie eine Erfahrung von ungewöhnlicher spiritueller Kraft, die ihr bisheriges, allein auf Rationalität gegründetes Weltbild in Frage stellt. In diesem Buch beschreibt sie ihre faszinierende Reise in das Reich der Magie jahrtausendealter, fast vergessener Geheimnisse des Lebens.(Quelle Allegria/UllsteinVerlag)

Das Buch erschien am 8. September 2010

Link zum Buch/Verlag: http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/buch/details/das-weisse-land-der-seele-9783793421924.html?cHash=23314fe3554312acb1120c2ec0782af6

 

 

Scheib, Throsten
Götterschlacht
978-3-95869-562-7
Amrun Verlag

Scheib, Throsten – Götterschlacht

Inhalt: Es hat begonnen.Harmlos brach es herein. Keiner nahm die Zeichen am Himmel ernst. Man lachte, man zelebrierte, man staunte – und verspottete die mahnenden Stimmen. Ohne Vorwarnung. Erst stürzte der Himmel ein, dann löschte ihn die Eiszeit. Begrub die Erinnerungen dieser Welt unter sich, labte sich an warmen Körpern; am Gaumenkitzel nackter Angst. Wer dennoch überlebte, wurde gejagt. Von den pelzigen und ge ügten Kreaturen, den ammenden und frostigen Geschöpfen. Den Streitarmeen Hels, der Fürstin der Unterwelt. Erst kam die Dämmerung. Unvermittelt fand sich eine Handvoll unbescholtener Menschen zwischen den Armeen der Unterwelt und des Asgards wieder; wurde zu Spielbällen in der womöglich alles entscheidenden Schlacht.Dann – die Götterschlacht … Wer wird obsiegen? Die diabolische Herrscherin über Firn und Finsternis? Oder doch die ehrbaren Asen? Wer wird überleben? Menschen – oder …? Ragnarök. Das Ende ist angebrochen. (Quelle Amrun Verlag)

Dieses Buch war in der Lesekatzenbuchbox für den Monat April. Hier der Link zu meiner Beschreibung: https://www.lesekatzen-buchbox.net/bisherige-boxen/2017/aprilbox-weltuntergang/

Das Buch erschien am 19. April 2017

Link zum Buch/Verlag: http://www.amrun-verlag.de/produkt/goetterschlacht-eine-maengelexemplare-roman/

 

 

Essen & Trinken Spezial
Vegetarisch genießen
Ausgabe Nr. 1/2016

Essen & Trinken Spezial – Vegetarisch genießen

Dieses Heft hatte ich aus meiner Stadtbücherei ausgeliehen, und es hat mir so gut gefallen, dass ich es für mich selber nachgekauft habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s