Neuzugänge 2017-Nr.2 / im Januar- Ein glücklicher Zufall

Neuzugänge 2017-1 / im Januar- Teil 2 Ein glücklicher Zufall

Neuzugänge 2017-1 / im Januar- Teil 2 Ein glücklicher Zufall

Der Januar hatte es wirklich in sich, die Bücher trudelten geradezu in großer Menge bei mir ein, so dass mir schon Angst und Bange wird „Wann  soll ich das alles lesen!?“.

Vor ein paar Tagen und durch einen glücklichen Zufall in Gestalt einer netten Kollegin kam ich zu diesen weiteren fünf Büchern:

 

Christian Buder – Das Gedächtnis der Insel

Christian Buder Das Gedächtnis der Insel 978-3-89667-591-0 Blessing

Christian Buder
Das Gedächtnis der Insel
978-3-89667-591-0
Blessing

Inhalt: Als der Pariser Archäologe Yann Schneider für zwei Tage zur Beerdigung seines Vaters auf seine bretonische Heimatinsel zurückkehrt, spürt er die Schatten seiner familiären Vergangenheit: Als Kind traumatisiert durch den Unfalltod seiner Mutter Abigale, muss er dreißig Jahre später erkennen, dass hinter dem Tod seiner Mutter andere Kräfte wirkten, als er immer annahm. Während ein fürchterlicher Sturm aufzieht, kommt Yann seiner eigenen Geschichte, seiner Wahrheit, seinem Schicksal auf die Spur und konfrontiert die Inselbewohner mit ihrer Vergangenheit und ihrer Schuld.

Zum Buch/Verlag: https://www.randomhouse.de/Buch/Das-Gedaechtnis-der-Insel/Christian-Buder/Blessing/e515170.rhd

 

 

Anne Enright – Rosaleens Fest

Anne Enright Rosaleens Fest 978-3-421-04700-7 DVA

Anne Enright
Rosaleens Fest
978-3-421-04700-7
DVA

Inhalt: Rosaleen ist eine Frau, die nichts tut und von den anderen alles erwartet. Sie ist Mitte siebzig, die vier Kinder sind schon lange aus dem Haus. Die Brüder Dan und Emmet sind vor der Enge der irischen Heimat in die Ferne geflohen; das Nesthäkchen Hanna wollte auf den Theaterbühnen der Welt reüssieren, spricht aber nun dem Alkohol zu, und Constance, die Älteste, hat sich selbst verloren. Doch abgenabelt hat sich keines der Kinder. Noch immer versucht jedes auf seine Weise, es dieser besten aller Mütter recht zu machen. Und scheitert. Da kommt die Einladung zu einem letzten Weihnachtsfest in Ardeevin. Rosaleen möchte das Haus, in dem die Kinder groß geworden sind, das voller Erinnerungen an glückliche Momente und Verletzungen steckt, verkaufen. Die Geschwister reisen mit diffuser Hoffnung auf Versöhnung an – und doch endet es, wie noch jedes Weihnachten geendet hat.
Booker-Preisträgerin Anne Enright wagt sich auf den dunklen Grund unserer Gefühle, studiert menschliches Verhalten dort, wo es am störanfälligsten ist, wo Liebe und Hass nahe beieinander liegen und es kein oder zumindest kein einfaches Entrinnen gibt: in der Familie.

Zum Buch/Verlag: https://www.randomhouse.de/Buch/Rosaleens-Fest/Anne-Enright/DVA-Belletristik/e468657.rhd

 

Maja Lunde – Die Geschichte der Bienen

Maja Lunde Die Geschichte der Bienen 978-3-442-75684-1 btb

Maja Lunde
Die Geschichte der Bienen
978-3-442-75684-1
btb

Inhalt: England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte – die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock. Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Tom aber träumt vom Journalismus. Bis eines Tages das Unglaubliche geschieht: Die Bienen verschwinden.
China, im Jahr 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn Wei-Wen. Als der jedoch einen mysteriösen Unfall hat, steht plötzlich alles auf dem Spiel: das Leben ihres Kindes und die Zukunft der Menschheit.

Wie alles mit allem zusammenhängt: Mitreißend und ergreifend erzählt Maja Lunde von Verlust und Hoffnung, vom Miteinander der Generationen und dem unsichtbaren Band zwischen der Geschichte der Menschen und der Geschichte der Bienen. Sie stellt einige der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie gehen wir um mit der Natur und ihren Geschöpfen? Welche Zukunft hinterlassen wir unseren Kindern? Wofür sind wir bereit zu kämpfen?

Zum Buch/Verlag: https://www.randomhouse.de/Buch/Die-Geschichte-der-Bienen/Maja-Lunde/btb-Hardcover/e492023.rhd

 

Miroslav Nemec – Die Toten von der Falkneralm

Miroslav Nemec Die Toten von der Falkneralm Mein erster Fall 978-3-8135-0702-7 Knaus

Miroslav Nemec
Die Toten von der Falkneralm
Mein erster Fall
978-3-8135-0702-7
Knaus

Inhalt:
Der erste Roman des beliebten Tatort-Kommissars. Miroslav Nemec, den viele als Ivo Batic aus dem Münchner „Tatort“ kennen, soll bei einem „Mörderischen Wochenende“ aus einem Krimi lesen und über „Mord in Fiktion und Wirklichkeit“ diskutieren. Und so fährt er an einem Freitag im August in das Berghotel „Falkneralm“, zu dem nur eine einsame Steilbahn führt. Doch das Wochenende wird alles andere als erfreulich: Nicht nur kommt ein gewaltiger Gewittersturm auf, plötzlich kommen nacheinander auch drei Gäste zu Tode. Unfall oder Mord? Eine Verkettung unglücklicher Umstände, wie die Berchtesgadener Polizei meint. Doch Nemec und ein anderer Gast, die Polizeimeisterin Bergending aus Augsburg, beginnen zu zweifeln, ob wirklich alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Und so muss der Kommissardarsteller Nemec selbst zum Ermittler werden und der Gefahr ins Auge blicken, sich so richtig lächerlich zu machen.

Zum Buch/Verlag: https://www.randomhouse.de/Buch/Die-Toten-von-der-Falkneralm/Miroslav-Nemec/Knaus/e490944.rhd

 

 

 

Barry Jonsberg – Das Blubbern von Glück

Barry Jonsberg Das Blubbern von Glück 978-3-570-16286-6 Cbt

Barry Jonsberg
Das Blubbern von Glück
978-3-570-16286-6
Cbt

Inhalt: Hier kommt Candice Phee! 12 Jahre alt, wunderbar ehrlich und ein bisschen … anders. Und auch wenn viele sie nicht auf Anhieb verstehen – Candice hat ein riesiges Herz. Sie ist entschlossen, die Welt glücklich zu machen. Nur leider ist das gar nicht so einfach … Denn wohin Candice auch sieht – an jeder Ecke lauert das Unglück. In ihrer Familie, die früher vor Glück geblubbert hat, spinnt sich neuerdings jeder in seinem eigenen Leid ein. Ihr superkluger Freund Douglas Benson versucht seit Langem vergeblich, in eine andere Dimension zu reisen. Und ihr Haustier, Erdferkel Fisch, hat womöglich eine ernsthafte Identitätskrise. Candice macht sich ans Wunderwerk, um jedem Einzelnen von ihnen zu helfen. Und wie sie das schafft und zum Schluss wirklich jeder um sie herum ein dickes Stück glücklicher ist, das ist das Allerwunderbarste an ihrer Geschichte.

Empfohlenes Alter ab 10 Jahre

Zum Buch/Verlag: https://www.randomhouse.de/Buch/Das-Blubbern-von-Glueck/Barry-Jonsberg/cbt/e448360.rhd

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Neuzugänge 2017-Nr.2 / im Januar- Ein glücklicher Zufall

  1. Pingback: Socha, Piotr – Bienen | kibureich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s