Neuzugänge Young Adult 2016-12

Zwei Neuzugänge vom Dezember 2016 aus dem Bereich „Young Adult“ möchte ich noch schnell vorstellen.

Neuzugänge Young Adult

Neuzugänge Young Adult

 

Auf eines dieser Bücher „warte“ ich schon seit zwei Jahren und konnte mich jetzt endlich durchringen, es gebraucht zu kaufen: Diviners. Es braucht manchmal einfach „den passenden Zeitpunkt“.

 

Libba Bray – Diviners Aller Anfang ist böse Band 1 978-3-423-76096-6 Dtv

Libba Bray – Diviners
Aller Anfang ist böse
Band 1
978-3-423-76096-6
Dtv

Libba Bray – Diviners

Das Buch ist aus dem Jahr 2014 und ich hatte damals eine Leseprobe gelesen. Eigentlich mag ich keine thriller-artigen Momente, aber hier zog mich einfach das Flair der 20iger Jahre in den Bann. Diesen historischen Zeitraum weiß ich auch erst seit ein paar Jahren zu schätzen, und hoffe immer mal wieder, dass mir etwas darüber in die Hände gelangt. Also wenn ihr Bücher wisst, die in den Jahren um 1920 handeln, dann könnt ihr sie mir gerne per Kommentar melden. Jedenfalls freue ich mich sehr auf dieses 700-Seiten Buch, zu dem es auch schon einen zweiten Band gibt.

Inhalt: Sie kennt deine dunkelsten Geheimnisse… New York, 1926: Wegen eines kleinen „Zwischenfalls“ wurde Evie O‘Neill aus ihrer langweiligen Kleinstadt ins aufregende New York verbannt. Dort genießt sie das wilde Partyleben, bis ein seltsamer Ritualmord die Stadt erschüttert – und Evie über ihren Onkel, den Direktor des Museums für Amerikanisches Volkstum, Aberglauben und Okkultes plötzlich mitten in den Mordermittlungen steckt. Schon bald weiß sie mehr als die Polizei. Denn Evie hat eine geheime Gabe, von der niemand wissen darf: Sie kann Gegenständen die intimsten Geheimnisse ihrer Besitzer entlocken. Doch sie hat keine Ahnung, mit welch entsetzlicher Bestie sie es zu tun bekommt …

Zum Buch/Verlag: https://www.dtv.de/buch/libba-bray-the-diviners—aller-anfang-ist-baeoese-76096/

 

 

Joelle Charbonneau Die Auslese Band 1 978-3-7645-3117-1 Penhaligon

Joelle Charbonneau
Die Auslese
Band 1
978-3-7645-3117-1
Penhaligon

Joelle Charbonneau – Die Auslese /Band 1

Dieses Buch habe ich auf irgendeinem Blog gesehen und es mir ad-hoc bestellt. Ich weiß leider nicht mehr so genau, was mich daran gereizt hat, vielleicht die Tatsache, dass eine ein Dystopie ist.

Inhalt: Nach den verheerenden Fehlern der Vergangenheit war sich die Gesellschaft einig, dass nur noch die Besten politische Macht ausüben dürfen. Von nun an sollten die Psychologen darüber urteilen, in wessen Händen die Zukunft des Landes liegen sollte. So entstand die Auslese. Cia ist sechzehn und damit eine der Jüngsten, die zu den Prüfungen antreten, die darüber entscheiden, ob man für ein Amt geeignet ist. Zunächst ist sie von Stolz erfüllt – bis die erste Kandidatin stirbt! Jetzt breitet sich Angst aus, und Cia erkennt: Nur die Besten überleben …
Dich erwarten Gefahr, Liebe – und nackte Angst!

Zum Verlag/Buch: https://www.randomhouse.de/Buch/Die-Auslese.-Nur-die-Besten-ueberleben/Joelle-Charbonneau/Penhaligon/e417475.rhd

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s