Deaver, Jeffery: Opfer Lämmer

Deaver, Jeffery Opferlämmer 9783764503352 Blanvalet

Deaver, Jeffery
Opferlämmer
9783764503352
Blanvalet

Inhalt:

New York wird von einer beispiellosen Anschlagserie in Atem gehalten. Der Attentäter tötet mit einer Waffe, die ebenso unsichtbar wie allgegenwärtig ist: Elektrizität. Angesichts immer neuer Opfer machen sich der gelähmte Ermittler Lincoln Rhyme und seine Assistentin Amelia Sachs auf die Jagd nach einem Täter, der kaum mehr als ein Phantom zu sein scheint. Doch Lincoln Rhyme weiß, dass ihr Gegner allzu real ist – ein gnadenloser Killer, dem das Spiel mit der Angst seiner Opfer große Freude bereitet …

Meine Meinung + Fazit:

Diesmal kurz und bündig, weil ich nicht weit gekommen bin. Bis Seite 48 um genau zu sein. Vielleicht konnte ich mich nicht genug konzentrieren, ich weiß es nicht, jedenfalls kam mir das Lesen sehr zähflüssig vor und die vielen Namen der Protagonisten verwirrten mich. Dazu wurden noch viele technische Informationen „runter geleiert“ …. Ich nichts gegen Informationen, aber sie müssen doch so geschrieben sein, dass man neugierig darauf wird.

Die vorangegangen Bücher habe ich nicht gelesen, jedoch die Verfilmung mit Denzel Washington gesehen. Den Film fand ich gut.  Das Problem mit dem Buch war, ich fand keinen „Zugang“ zu den Protagonisten und auch keinen zu der Handlung. Vielleicht hätte ich die anderen Bücher zuerst lesen sollen? Ich bin mir nicht sicher, aber das war einiges der wenigen Büchern, denen ich zur Zeit nichts abgewinnen konnte. Schade.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s