Carr, Robyn: Herzklopfen in Virgin River + Endlich bei dir in Virgin River

Carr, Robyn - Endlich bei dir in Virgin River

Carr, Robyn Herzklopfen in Virgin River 978-3862787234 Mira Taschenbuch

Carr, Robyn - Herzklopfen in Virgin River

Carr, Robyn Endlich bei dir in Virgin River 978-3862784905 Mira Taschenbuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Achtung: es handelt sich um zwei Bücher!

Inhalt:

Herzklopfen in Virgin River:

Erin braucht eine Pause von ihrem hektischen Alltag als Anwältin. Sie beschließt, den Sommer in dem idyllischen Örtchen Virgin River zu verbringen. Hier will sie entspannen und wieder zu sich selbst finden.
Aiden Riordan würde ihr dabei zu gerne helfen. Der Arzt hat sich nach seiner gescheiterten Ehe und dem Ausstieg aus der Navy ebenfalls in die Berge zurückgezogen, um sein Leben neu zu ordnen. Trotz ihrer abweisenden Art berührt Erin etwas in ihm, das er lange nicht gespürt hat. Doch gerade, als sie sich näherkommen, holt ihn seine Vergangenheit ein und droht, das zarte Band des Vertrauens, das zwischen ihnen entstanden ist, zu zerstören.

 

Inhalt:

Endlich bei dir in Virgin River:

Manchmal schenkt das Leben uns eine zweite Chance. Wenn wir weise sind, nutzen wir sie.
Durch die Bars ziehen und Frauen kennenlernen mehr hat Sean Riordan nicht im Sinn, als er seinen Bruder in Virgin River besucht. Doch dann steht der Pilot auf einmal seiner großen Liebe gegenüber. Beinahe vier Jahre hat er Franci nicht mehr gesehen und fragt sich jetzt, wieso er damals vor ihr und einer festen Bindung weggelaufen ist. Nur zu gerne würde er der Liebe eine zweite Chance geben. Vor allem auch wegen Rosie, seiner kleinen pausbäckigen Tochter, von der er bis zu diesem Augenblick nichts geahnt hatte. Aber um Francis Vertrauen zurückzugewinnen, braucht es schon ein kleines Wunder und die Art von Liebe, die Berge versetzt.
Deutsche Erstveröffentlichung

 

Meine Meinung + Fazit:

Also, ich hatte mich so gefreut, der Klappentext entsprach genau meinem Schema für „Wenn ich was zur Entspannung suche“. Leider wurde ich durch und durch enttäuscht: „Endlich bei dir in Virgin River“ hat mich nicht „gepackt“. Dabei war die Idee soooo guuut. Die Landschaftsbeschreibungen und das Leben der Kleinstadt waren schön beschrieben, aber sobald es mit Gefühlen anfängt, „erkaltet“ der Schreibstil der Autorin. Ich konnte keine der Hauptprotagonisten leiden, die Charaktere blieben mir fern und oberflächlich.

Und wenn dann bei amzon die „erotischen Szenen“ eine „5+“ (beste) Bewertung bekommen, tja, da fällt mir nichts mehr ein. Ganz ehrlich – es gibt so viel besseres aus diesen Genre zum lesen, z.B. Christine Feehan … Überhaupt, bei amazon hat die Virgin River Reihe überwiegend sehr gute Bewertungen bekommen, das kann ich nicht nachvollziehen, aber – die Geschmäcker sind gott-sei-dank verschieden.

Ich habe im ersten Buch noch immerhin 100 Seiten gelesen, dann habe ich es aufgegeben. Nichts desto trotz wollte ich der Autorin eine Chance geben und las dann „Herzklopfen in Virgin River“. Ich gab mir Mühe, es nutzte nichts.

Trotz der guten Idee und des Settings war diese Serie aufgrund des Schreibstils nichts für mich.

Das sollte euch aber nicht vom Lesen abhalten, denn es gibt ja auch viele gute Bewertungen. Am besten ist immer – selber lesen und sich eine eigene Meinung bilden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s