Henley, Virginia – Der Falke und die Taube

Henley, Virginia Der Falke und die Taube ISBN 978-3442429950 Goldmann

Henley, Virginia
Der Falke und die Taube
ISBN 978-3442429950
Goldmann

Inhalt:

Glühender Hass sprüht aus Saras Augen, wenn sie an den Mann denkt, mit dem sie als junges Mädchen wegen eines Stückchens Land vermählt wurde. Nie bekam sie ihren Ehemann zu Gesicht, denn diesen zog es mehr an den Hof Königin Elisabeths als in ihr Ehebett. Nun ist sie von nur einem Gedanken besessen: ihm nachzureisen und ihn zum Sklaven ihres Herzens zu machen. Doch auf ihrem Rachefeldzug trifft sie unerwartet auf den gerissenen Herzensbrecher Shane Hawkhurst, der sich Saras wilder Schönheit nicht entziehen kann. Er verliert Herz und Verstand, und Sara spinnt voller Raffinesse das Netz immer enger und enger, doch sie bedenkt dabei nicht, dass bei diesem Spiel auch ihr Herz in Gefahr gerät… (Quelle Goldmann Verlag)

Meine Meinung:

Die Geschichte hat eine gute Story. Jedoch kommt mir der Held einfach überzogen verliebt vor, das ist einfach „too much“. Auch „Lady Sabre“, wie Sara genannt wird, ist eine „krasse Heldin“, so 100% Sympathie konnte ich ihr nur am Anfang entgegen bringen, später bei „Hofe“ nicht mehr.

Alles in allem leicht und einfach zu lesen, dennoch nicht überzeugend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s